Wie ausgefeilt waren die Bemühungen, die Ausbreitung vergangener Pandemien zu verfolgen?

Wie ausgefeilt waren die Bemühungen, die Ausbreitung vergangener Pandemien zu verfolgen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich frage derzeit im COVID-Tracking-Projekt für einen Studiengang im ersten Studienjahr an. Ich möchte einen historischen Kontext geben, d. h. vergangene Versuche zur Verfolgung von Epidemien.

Die Suche im Internet ergab nur sehr wenige Informationen zu diesem Thema, und es ist unwahrscheinlich, dass eine SARS-Tracking-Site aus dem Jahr 2003 (falls es eine solche gab) noch für die Analyse verfügbar wäre.

Sind aktuelle Pandemie-Ressourcen wie das COVID-Tracking-Projekt in Bezug auf Vollständigkeit und Ausgereiftheit völlig beispiellos oder stehen sie auf den Schultern früherer Vorhaben?

PS Ich interessiere mich auch für die Verfolgung von Epidemien vor dem Internet. Schließlich ereigneten sich einige der interessantesten Plagen vor vielen Jahrhunderten.


Schau das Video: Podiumsdiskussion: #OneHealthNow - Künftige Pandemien verhindern