Blackwood-Magazin

Blackwood-Magazin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

William Blackwood, ein Verleger aus Edinburgh, hat angefangen Blackwoods Magazin, eine Monatszeitschrift im April 1817. Blackwood gründete das Magazin als Tory-Rivale zur Unterstützung der Whigs Edinburgh Rezension. Der erste Herausgeber des Magazins war John Lockhart, der die Kampagne gegen die von ihm so genannte Cockney School of Poetry von Leigh Hunt und William Hazlitt leitete.

Im Jahr 1821 John Scott, der Herausgeber der Londoner Magazin, beschuldigt Blackwoods Magazin, der Verleumdung. Ein Vertreter der Zeitschrift, J. H. Christie, forderte Scott zu einem Duell heraus. Scott akzeptierte und starb an den Wunden, die er während des Kampfes erlitten hatte.

Obwohl es sich um eine Tory-Zeitschrift handelt, Blackwoods Magazin unterstützte die Arbeit der radikalen Dichter Percy Bysshe Shelley und Samuel Taylor Coleridge. 1980 wurde die Zeitschrift eingestellt.


Schau das Video: Почему люди слушают RAW BLACK METAL?