Robert Sheriffs

Robert Sheriffs


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Robert Sherriffs wurde am 13. Februar 1906 in Arbroath geboren. Nach seinem Studium am Edinburgh College of Arts begann er seine Cartoons in Der Zuschauer, Das Strand-Magazin und Die Skizze. 1934 zeichnete er einen wöchentlichen Cartoon für die Radiozeiten. 1944 veröffentlichte er den Comic-Roman Salute If You Must.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde erwartet, dass Sherriffs Mitarbeiter des Cartoons auf der Täglicher Herold aber dieser ging stattdessen an seinen Freund George Whitelaw. 1948 trat er die Nachfolge von James Dowd als Filmkarikaturist an Punch-Magazin. Er behauptete: "Ich betrachtete Karikaturen als Muster und den Ausdruck von Gesichtern nur als Veränderungen eines Grundmusters."

Robert Sherriffs starb am 26. Dezember 1960.


Robert Sheriffs - Geschichte

Seit 1798 gab es fünfundvierzig (45) Personen, die das Amt des Sheriffs von Ross County innehatten. Die Personen, die dieses angesehene Amt innehatten, sind:

Jeremiah McLain (Okt.) 1798-1807

Daniel Shepard (Jan.) 1807-1809

William Creighton (Jan.) 1809-1812

James McClintick (Jan.) 1812-1814

Thomas Steele (Jan.) 1814-1819

Josephus Collett (gestorben) 1819-1819

James Clifford (August) 1819-1825

John Tarlton (Jan.) 1825-1829

Charles Martin (Jan.) 1829-1833

John Tarlton (Jan.) 1833-1837

Charles Martin (Jan.)1837-1841

James McClintick (Jan.) 1841-1845

Charles Martin (Jan.) 1845-1849

William K. McMillan (Jan.) 1849-1853

John R. Anderson (Jan.) 1853-1857

Thomas Ghormley (Jan.) 1857-1861

Edward Adams (Jan.) 1861-1865

Felix B. Mace (Jan) 1873-1877

Das. S. Mackey (Jan.) 1877-1881

Hugh W. Warner (Jan.) 1895-1897

James A. Devine (Jan.) 1901-1905

Latta Morrison (Jan.) 1905-1909

J. Henry Swope (Jan.) 1909-1911

William H. Stoker (Jan.) 1911-1915

Alonzo T. Swepston (Jan.) 1915-1919

Alfred D. Immell (Jan.) 1919-1929

T. Ewing Arganbright (gestorben) 1931-1933

R. E. Oliver (März) 1933-1933

Samuel B. Marks (gestorben) 1945-1956

Fred J. Heinzelman 1956-1977

William B. Knott (gestorben) 1993-1996

Ronald L. Nichols 1996-2008

George W. Lavender Jr. 2009 - Heute

Ohio Sheriff und Deputies Patches

Obige Patches im Dienst von **** bis 1996

Die obigen Patches sind von 1996 bis heute im Einsatz

Historische Fotografien nach Jahrzehnten.

Bürger, wenn Sie frühere Familienmitglieder oder Freunde haben, die für das Büro des Sheriffs gearbeitet haben, möchten wir Sie hiermit kontaktieren. Wir möchten historische Fotos von früheren Abgeordneten oder Erinnerungsstücken des Sheriffs sammeln, damit wir sie fotografieren und auf dieser Seite platzieren können. Sie können sich an Chief Deputy T.J. Hollis unter 740-773-1187 mit Ihren Informationen.

Sehen Sie sich einige der historischen Artefakte und Fotos vergangener Gefängnisse an.

Ross County Gefängnis vor dem Zweiten Weltkrieg Ross County Gefängnis nach der Koreakriegszeit

Dieses Artefakt wurde kürzlich zum Büro des Sheriffs hinzugefügt. Dieser Spazierstock wurde 1915 von einem der beiden Sheriffs verwendet. Sheriff William H. Stoker oder Sheriff Alonzo T. Swepston, es gibt keine Aufzeichnungen darüber, welcher Sheriff den Stock verwendet hat.

Unten sind einige Fotos des Kellers des alten Gefängnisses, das einst als Territorialgefängnis genutzt wurde

Die Rohre und die Beleuchtung wurden im Laufe der Jahre hinzugefügt, als das Gebäude modernisiert und das Gefängnis nach oben verlegt wurde, aber die Wände, Türen und Fenster sind über mehr als 200 Jahre gleich geblieben

Unten sind einige Fotos des Gefängnisses vor 1988, bevor das Gefängnis an seinem jetzigen Standort gebaut wurde. Die meisten Bars und alle Gefängnismöbel wurden entfernt. Das alte Gefängnis ist jetzt die Heimat der Ross County Achieves.


Das Office of the Sheriff ist das älteste Büro des Common Law in den Vereinigten Staaten und ein integraler Bestandteil der Regierung des Staates New York.

Als ältester Verfassungsschutzbeamter des Countys ist der Sheriff mit der Aufrechterhaltung des Friedens in allen Gemeinden, Dörfern und Townships innerhalb seiner Zuständigkeit sowie der Betreuung und Obhut von Personen beauftragt, die bis zu einem Gerichtsverfahren anhängig sind. Der Sheriff dient auch als Chief Executive Officer der Gerichte.

Die Befugnisse und Pflichten des Sheriffs sind in der Verfassung jedes Staates verankert und als solcher leitet der Sheriff von Erie County das größte Sheriff-Büro im Bundesstaat New York und das vierzehntgrößte der Nation.

Am 4. Februar 1821 wurde John G. Camp zum ersten Sheriff des Distrikts ernannt, der zu dieser Zeit sowohl Erie als auch Niagara County umfasste. Nach der Gründung des Bezirks Erie County blieb Camp bis zum 31. Dezember 1822 als Sheriff des Erie County im Amt.

US-Präsident Grover Cleveland begann seine politische Karriere 1871 als Sheriff von Erie County. Später wurde er Bürgermeister der Stadt Buffalo, Gouverneur des Staates New York und Präsident.

Der Sheriff von Erie County ist, wie die meisten der mehr als 3.000 Sheriffs in den Vereinigten Staaten, ein gewählter Beamter. Er wird für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt, muss sich seinen Aufgaben vollumfänglich widmen und darf kein anderes öffentliches Amt bekleiden.

Die Männer und Frauen in den verschiedenen Abteilungen des Sheriffs Office bieten den Einwohnern des Countys eine breite Palette von Dienstleistungen an. Zusätzlich zu 1.046 Quadratmeilen Landfläche verfügt Erie County über 145 Kilometer Küstenlinie, deren Gewässer ebenfalls unter die Zuständigkeit des Amtes fallen.

Das Erie County Holding Center begann 1877 als ein Gefängnis, das "einfach aus Graystone gebaut wurde". Zu dieser Zeit beherbergte die Einrichtung etwa 30 Häftlinge.

Das ursprüngliche Gebäude wurde 1937 abgerissen, um den Bau eines neuen Gefängnisses für 156 Häftlinge zu ermöglichen. Das neue Gefängnis, das als das modernste des Landes gerühmt wird, wurde 1938 eröffnet. Dieses Gebäude bildet die Keimzelle des heutigen Gebäudes.

Viele Erweiterungen später beherbergt das Holding Center, eine Untersuchungshaftanstalt, 680 Insassen in einer Kombination aus dem traditionellen Gefängnisdesign der indirekten Aufsicht - Linear - und einem neuen Design der direkten Aufsicht - Podular. Die Verschmelzung dieser beiden Konzepte bringt Erie County die erste Haftanstalt in den Vereinigten Staaten, die diese beiden unterschiedlichen Systeme in einer reibungslos funktionierenden Einrichtung vereint.

1986 wurde das Sheriff's Office erstmals von der New York State Sheriff's Association akkreditiert und hat erst vor kurzem das Reakkreditierungsverfahren abgeschlossen. 1990 wurde das Sheriff's Office als eine der ersten Polizeibehörden im Westen von New York vom Staat New York als akkreditierte Strafverfolgungsbehörde zertifiziert.

Das Büro des Erie County Sheriffs verdankt seine erfolgreiche Entwicklung den 53 Sheriffs und allen Beamten der Vergangenheit und Gegenwart, die sich dem Dienst und dem Schutz der Bürger von Erie County verschrieben haben.

Ehemalige Sheriffs von Erie County

Wray S. Littlefield 1823 - 1825
John G. Lager 1826 - 1828
Lemuel Wasson 1829 - 1831
Stephen Osborn 1832 - 1834
Lester-Klammer 1835 - 1837
Charles P. Personen 1838 - 1840
Lorenzo Brown 1841 - 1843
Ralph Plumb 1844 - 1846
General Timothy Hopkins 1847 - 1849
Leroy Farnham 1850 - 1852
Joseph Candee 1853 - 1855
Orrin Lockwood 1856 - 1858
Gustavus A. Scroggs 1859 - 1861
Robert H. Best 1862 - 1864
Oliver J. Eggert 1865 - 1867
Charles Darcy 1868 - 1870
Grover Cleveland 1871 - 1873
John B. Weber 1874 - 1876
Joseph L. Haberstro 1877 - 1879
William W. Lawson 1880 - 1882
Harry H. Koch 1883 -1885
Frank T. Gilbert 1886 -1888
Oliver A. Jenkins 1889 - 1891
August Beck 1892 - 1894
George H. Lamy 1895 - 1897
Andrew Kilgallon 1898 - 1900
Samuel Caldwell 1901 - 1902
Francis T. Coppins 1902
Harry M. Kaiser 1903 - 1905
James Smith 1906 - 1908
Henry F. Jerge 1909 -1910
John W. Henry 1911 - 1912
Frederic Becker 1912 - 1914
Howard Stengel 1915 - 1917
Fred A. Bradley 1918 -1920
William Waldo 1921 - 1923
Frank A. Tyler 1924 - 1926
Charles F. Zimmermann 1927 - 1929
Charles F. Freiberg 1930 - 1932
Frank J. Offermann 1933 - 1935
Michael Maher 1935
William M. Eberhardt 1936 -1938
William Pollack 1939 - 1941
Arthur D. Britt 1942 - 1955
Michael Wagner 1955
Robert A, Glasser 1956 - 1959
B. John Tutuska 1959 - 1969
Thomas W. Ryan 1969
Michael A. Amico 1970 - 1976
Kenneth J. Braun 1977 - 1985
Thomas F. Higgins 1986 - 1997
Patrick M. Gallivan 1998 - 2005
Timothy B. Howard 2005 - heute


Ehemalige Sheriffs nach Staat - Alabama-Iowa

Herkunft des Wortes "Sheriff"
Vor über 1000 Jahren entstand in England die Grafschaft, als sich Hunderte von Menschen zusammenschlossen. Die Grafschaft war der Vorläufer der modernen Grafschaft. So wie jeder Hunderter von einem Vogt (Häuptling) geführt wurde, hatte auch jede Grafschaft einen Vogt. Um den Anführer einer Grafschaft von dem Anführer von nur hundert zu unterscheiden, wurde der mächtigere Beamte als Grafschaftsvogt bekannt.

Das Wort Shire-Reeve wurde schließlich zum modernen Wort Sheriff. Weiterlesen

Schreibweise des Wortes "SHERIFF"

Sheriff scheint eines dieser Wörter zu sein, die oft falsch geschrieben werden. Häufige Schreibfehler sind Sherif, Sherif und Sheriff. Die korrekte Schreibweise ist SHERIFF.

Durchsuchen Sie Milliarden von Namen auf Ancestry.com nach früheren Sheriffs und Vorfahren!

Suchen Sie in unserem kostenlosen Verzeichnis nach früheren Sheriffs. Mithilfe des folgenden Verzeichnisses finden Sie Listen ehemaliger Sheriffs zusammen mit Fotos, Biografien, Bezirksgefängnisgeschichten, Bezirkssheriffbürogeschichte und anderen Dokumenten, die bis ins 17. Jahrhundert zurückreichen. War einer Ihrer Vorfahren ein Sheriff? Schauen Sie sich um, um es herauszufinden. Wenn Sie online andere Listen von früheren Sheriffs kennen oder eine zu spenden haben, teilen Sie uns dies bitte mit.

Alabama Department of Safety History

Enthält mehrere Seiten, die der Geschichte der Organisation gewidmet sind, und erwähnt viele Namen der Vergangenheit im Alabama Dept. of Public Safety.

Ehemalige Sheriffs von Calhoun County
Enthält eine Liste ehemaliger Sheriffs von Calhoun County, AL 1833 bis 1995, zusammen mit einigen frühen Fotos aus dem County-Gefängnis.

Cherokee County Sheriffs Geschichte
Etwas Geschichte Enthält eine unvollständige Liste der ehemaligen Sheriffs von Cherokee County, AL 1838 bis heute mit einigen Fotos.

Geschichte der Coffee County Sheriffs
Bietet eine Biografie des aktuellen Sheriffs und eine Liste der früheren Sheriffs von 1843 bis heute mit vielen Fotos.

Geschichte der Sheriffs von Colbert County
Enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs von Colbert County, AL 1870 bis zur Gegenwart mit vielen Fotos.

Geschichte der Sheriffs von Dale County
Eine kurze Geschichte erzählt von einigen der ehemaligen Sheriffs von Dale County, Alabama.

Geschichte der Sheriffs von Franklin County
Enthält eine Biografie des aktuellen Sheriffs und eine Liste der früheren Sheriffs von Franklin County, AL 1851 bis zur Gegenwart mit Fotos.

Ehemalige Sheriffs von Houston County

Jefferson County Past Sheriffs 1819 bis heute
Inklusive Fotos.

Eine unvollständige Liste früherer Sheriffs in Lawrence County, AL.

Ehemalige Sheriffs von Marshall County

Eine Liste der ehemaligen Sheriffs von Marshall County von 1835 bis heute.

Geschichte der Mobile County Sheriffs

Eine Liste der ehemaligen Sheriffs von Mobile County, Alabama von 1812 bis heute.

Montgomery County in der Vergangenheit, um Sheriffs zu präsentieren

Eine Liste der ehemaligen Sheriffs von Montgomery County von 1817 bis heute.


Northern District of Alabama US Marshals

Enthält eine Liste aller ehemaligen US-Marshals im Northern District von Alabama. Umfasst die Jahre 1830 bis heute.

Geschichte des Sheriffs von Pickens County
Biografie des aktuellen Pickens County Sheriffs mit einer Liste vergangener Sheriffs ab 1821 mit mehreren Fotos.

Die Geschichte des Sheriffs von Pike County
Biografie des aktuellen Sheriffs von Pike County mit einer Liste früherer Sheriffs ab 1963.

Shelby County Sheriffs Geschichte
Enthält eine Liste der Sheriffs von Shelby County, AL von 1818 bis heute und eine kurze Geschichte.

Talladega County Geschichte und Liste der Sheriffs
Enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs des Büros des Talladega County Sheriffs von 1833 bis heute.

Tuscaloosa County Geschichte und Liste der Sheriffs
Enthält frühe Fotos von Polizeibeamten.

Walker County Ehemalige Sheriffs
Enthält ehemalige Sheriffs von 1824 bis zur Gegenwart für Walker County, Alabama.

Glendale, Arizona Town Marshals

Diese umfassende Site mit historischen Listen der Stadtmarschalle, Polizeichefs und Polizeibeamten läuft von 1910 bis heute.

US-Marshals des Arizona-Territoriums
Enthält eine Liste der US-Marshals im Arizona-Territorium von 1864 bis 1912.
Weitere Informationen zu US-Marshals finden Sie im Buch:
Die United States Marshals of New Mexico and Arizona Territories, 1846-1912
und: Tales of Arizona Territory

Yuma County Ehemalige Sheriffs 1864 bis heute
Enthält alle Sheriffs von Yuma County, Arizona, zusammen mit einigen Fotos und Biografien. Die Site enthält auch eine Seite der Offiziere, die im Dienst getötet wurden.

Ehemalige Sheriffs von Baxter County

Die folgende Liste wurde von Maryanne Edge, Präsidentin der Baxter County Historical Society, zusammengestellt und eingereicht.

Sehen Sie sich die Fotos und die Geschichte dieser Sheriffs von Baxter County an.

1873-1884 A. G. Byler
1884-1890 Jacob H. Wolf
1890-1892 AG Byler *
1892-1892 W. F. Essenmann **
1892-1894 Samuel Livingston
1894-1896 R. M. Hancock
1896-1900 G. W. fördern
1900-1904 RH Hudson
1904-1907 E. W. Mooney *
1908-1912 Leon Mooney
1912-1921 R. S. Hurst
1921-1925 Jim Martin
1925-1928 RS Hurst
1928-1940 Jim Martin
1941-1944 Harvey S. Powell
1945-1950 Ernie Gentry
1951-1956 J. D. King, Jr.
1957-1962 Jack Gregory
1963-1968 Emmett Edmonds *
1968-1969 Pauline Edmonds
1968-1970 DC Cockrum
1971-1978 Jack Gregory
1979-1995 Joe H. Edmonds
1995-1996 Benny Magness
1997-1998 Charlie Garnison
1999-2004 Joe H. Edmonds
2005-heute John F. Montgomery
* Sternnamen weisen darauf hin, dass diese Sheriffs während ihrer Amtszeit getötet wurden.
** Sheriff W. F. Eatman wurde ernannt, um die noch nicht abgelaufene Amtszeit von Sheriff Byler zu füllen, der von dem berüchtigten Gesetzlosen Jesse Roper im Dienst getötet wurde.

Bürogeschichte des Sheriffs von Benton County

Enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs von 1866 bis heute.

Sheriffs von Columbia County, Arkansas

Enthält eine historische Liste der Sheriffs von 1853 bis heute.

Sheriffs von Conway County, Arkansas

Enthält historische Liste der Sheriffs 1826-1902.

Ehemalige Sheriffs von Crawford County

Eine vollständige Liste der ehemaligen Sheriffs des Crawford County Sheriffs Office von 1821 bis heute.

Ehemalige Sheriffs von Faulkner County

Namen und Fotos der ehemaligen Sheriffs von Faulkner County.

Ehemalige Sheriffs von Faulkner County

Namen und Fotos der ehemaligen Sheriffs von Faulkner County.

Grant County Sheriffs Bürogeschichte

Enthält eine Liste von Sheriffs, die Grant County, Arkansas ab 1869 dienten, um sie mit Fotos zu präsentieren.

Geschichte der Sheriffs in Hot Spring County

Listet alle Sheriffs auf, die Hot Spring County, Arkansas von 1829 bis heute gedient haben.

Geschichte des Sheriffs-Büros von Jackson County

Enthält Namen und Dienstdaten der ehemaligen Sheriffs von Jackson County, Arkansas. Tolle Fotos und interessante Informationen über die Anfänge im Jackson County Sheriff's Office.

Geschichte der Sheriffs von Jefferson County

Enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs von Jefferson County von 1830 bis heute. Enthält schöne Fotos.

Geschichte des Sheriffs-Büros von Johnson County

Enthält Fotos und Dienstdaten für die ehemaligen Sheriffs von Johnson County, Arkansas.

Ehemalige Sheriffs von Lonoke County

Vergangene Sheriffs sind chronologisch von 1874 bis heute aufgeführt.

Vergangene Sheriffs von Madison County

Liste der ehemaligen Sheriffs, die von 1836 bis heute im Madison County Sheriff's Department tätig waren. Siehe auch Madison County Sheriff Office Memorial.

Geschichte der Sheriffs von Mississippi County

Liste der ehemaligen Sheriffs, die von 1833 bis heute im Sheriff's Department des Mississippi County gedient haben.

Geschichte des Sheriffs von Perry County

Enthält eine vollständige Liste der ehemaligen Sheriffs, die von 1940 bis heute in Perry County, Arkansas, gedient haben.

Bürogeschichte des Sheriffs von Pope County

Kennzeichnet eine schön gemachte Geschichte des Büros des Pope County Sheriffs mit Fotos. Listet alle ehemaligen Sheriffs auf, die Pope County von 1829 bis heute gedient haben.

Bürogeschichte des Saline County Sheriffs

Enthält eine gut gemachte Geschichte mit Fotos und einer Liste aller Sheriffs, die in Saline County, Arkansas, gedient haben.

Union County, Arkansas Ehemalige Sheriffs

Listet alle früheren Sheriffs von 1829 bis heute auf.

Ebenfalls von historischem Interesse ist die Tucker - Parnell Fehde in El Dorados Legend of Marshal Tucker.

Sheriffs von Washington County, Arkansas

Enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs von 1828 bis heute. Enthält Fotos und biografische Informationen.

Historische Fakten zum Alameda County Sheriff.
Enthält einige historische Fakten über das Büro des Sheriffs von Alameda County von 1853 bis heute.

Geschichte des Sheriffs von Butte County.
Enthält einige Geschichte mit einer Liste der ehemaligen Sheriffs von 1850 bis zur Gegenwart.

Contra Costa County Ehemalige Sheriffs 1850 bis heute.
Inklusive Fotos und Biografien.

Ehemalige Sheriffs von Fresno County
Enthält ehemalige Sheriffs von Fresno County, Kalifornien 1856 bis 1999 mit Fotos.

Geschichte des Sheriffs-Büros von Kern County

Kurze Geschichte des Sheriffs Office von Kern County. Siehe auch die Mounted Posse des Sheriffs von Kern County.

Los Angeles County Past Sheriffs 1850 bis heute
Inoffizieller Leitfaden für Abzeichen, Aufnäher und Geschichte des Los Angeles County Sheriff's Department. Enthält einige Biografien und Fotos.


Los Angeles Sheriffs - Vergangenheit bis Gegenwart
Befindet sich im Almanach von Los Angeles. Enthält die Sheriffs von Los Angeles County, Kalifornien, 1850, die zusammen mit einigen historischen Informationen präsentiert werden.

Geschichte des Sheriffs von Mariposa County
Enthält ehemalige Sheriffs von Mariposa County von 1850 bis heute.

Napa County Past Sheriffs 1853 bis heute

Geschichte des Büros des San Diego County Sheriffs.
Enthält Fotos und Geschichten einiger der frühen Sheriffs. Interessant ist auch das Sheriff's Museum. Die Website des Sheriff's Museum bietet eine Liste früherer Sheriffs im San Diego Sheriff's Office.

San Francisco Sheriffs
Enthält ehemalige Sheriffs von San Francisco, Kalifornien 1850, die zusammen mit Fotos und Biografien präsentiert werden.

Sheriffs von San Joaquin County
Enthält ehemalige Sheriffs von San Joaquin County, Kalifornien, 1849 bis heute.

Geschichte des Santa Barbara County Sheriffs-Büros
Enthält eine kurze Geschichte des Santa Barbara County Sheriffs Office.

Historische Liste der Sheriffs im Bezirk Santa Cruz
Befindet sich in der öffentlichen Bibliothek von Santa Cruz. Enthält ehemalige Sheriffs 1850 bis 1994 von Santa Cruz County, CA.

Liste der Sheriffs von Sutter County

Befindet sich im Büro des Sheriffs von Sutter County. Enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs von 1850 bis heute.

Liste der historischen Sheriffs von Tulare County

Befindet sich im Büro des Tulare County Sheriffs. Enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs von 1852 bis heute.

Geschichte des Sheriffs in Ventura County

Befindet sich im Sheriffs Department von Ventura County. Enthält eine kurze Geschichte und eine Galerie früherer Sheriffs, die Ventura County gedient haben. Auf dem Gelände befindet sich auch ein Denkmal für gefallene Offiziere.

Enthält Bilder früherer Sheriffs und die Daten, die sie von 1850 bis heute dienten. Siehe auch die Gedenkseite.

Historische gewählte Beamte des Landkreises Arapahoe

Enthält Geschichten, Fotos und Denkmäler der gewählten Amtsträger in der Vergangenheit von Arapahoe County. Enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs von 1902 bis heute.

Sheriffs von Boulder County in Vergangenheit und Gegenwart

Enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs von Boulder County, CO 1861 bis zur Gegenwart mit vielen Fotos.

Geschichte des Büros des Sheriffs in El Paso

Enthält eine kurze Geschichte des Sheriff-Büros von El Paso County, CO.

Jefferson County Sheriffs Büro Geschichte Columbine High School Shootings

Geschichte der Sheriffs von Montezuma County

Enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs von 1889 bis heute.

Geschichte der Sheriffs von Sussex County

Enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs von 1669 bis heute.

Geschichte des Büros des Sheriffs von Alachua
Enthält eine umfangreiche Geschichte des Alachua Sheriff's Office von 1824 bis heute, einschließlich Fotos und Biografien der früheren Sheriffs.

Bürogeschichte des Sheriffs von Bradford County
Enthält eine vollständige Liste der ehemaligen Sheriffs von 1859 bis heute mit Fotos.

Bürogeschichte des Sheriffs von Charlotte County
Enthält eine vollständige Liste früherer Sheriffs von 1921 bis heute mit Biografien und Fotos.

Abteilung Geschichte des Sheriffs von Collier County
Kurze Geschichte des Sheriff-Departments von Collier County. Enthält eine Seite, die gefallenen Offizieren gewidmet ist.

Geschichte der Polizei von Gainesville
Geschichte des Polizeireviers mit frühen Stadtposten und einer Liste der Polizeichefs von 1919 bis 1999 mit schönen Fotos. Siehe auch die Gedenkseite.

Glades County Sheriffs - Vergangenheit und Gegenwart

Vollständige Liste aller früheren Sheriffs des Glades County Sheriff's Office von 1909 bis heute.

Highlands County ehemalige Sheriffs

Vollständige Liste aller früheren Sheriffs des Highlands County Sheriff's Office mit Fotos.

Monroe County Geschichte und Chronologie des Büros des Sheriffs.
Enthält ehemalige Sheriffs von 1832, um mit einigen historischen Fotos zu präsentieren.

Geschichte der Strafverfolgungsbehörden im Nassau County.
Enthält ehemalige Sheriffs von 1827, um mit einigen historischen Fotos zu präsentieren.

Historischer Überblick über das Büro des Sheriffs von Orange County.
Eine schön geschriebene Geschichte des Orange County, FL Sheriff's Office, die 163 Jahre umfasst.

Pasco County Geschichte des Sheriffs Office von Pasco County

Enthält einige Geschichte des Büros des Sheriffs zusammen mit einer Liste der ehemaligen Sheriffs von 1887 bis heute.

Polk County Sheriffs in Vergangenheit und Gegenwart

Bietet eine vollständige Liste aller Sheriffs, die Polk County seit 1861 gedient haben. Siehe auch die Gedenkseite.

Pottawattamie County Sheriffs Bürogeschichte

Enthält eine kurze Geschichte des Büros des Pottawattamie County Sheriffs und enthält Namen und Fotos einiger früherer Sheriffs. Siehe auch Line-of-Duty-Todesfälle.

Daten der Sheriffs von Santa Rosa County
Enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs von Santa Rosa County, FL für die Jahre 1842 bis 2000.

Eine nette kleine Geschichte, die Fotos und Informationen über die ehemaligen Sheriffs von Seminole County, FL, sowie eine Seite über gefallene Offiziere enthält.

St. Johns Sheriffs Bürogeschichte

Diese kurze Geschichte umfasst ehemalige Sheriffs des 19., 20. und 21. Jahrhunderts mit Fotos.

Liste der ehemaligen Sheriffs des St. Lucie County Sheriff's Office mit Fotos.

Volusia County ehemalige Sheriffs

Listet ehemalige Sheriffs von Volusia County von 1855 bis 2001 auf.

Bürogeschichte des Bulloch County Sheriffs.

Enthält die Geschichte des Bulloch County Sheriff's Office und eine Liste der früheren Sheriffs, die seit 1796 in Bulloch County, Georgia, gedient haben.

Bürogeschichte des Sheriffs von Clayton County.

Enthält die ehemaligen Sheriffs, die seit 1858 in Clayton County, Georgia, gedient haben.

Cobb County - Geschichte des Sheriff-Büros von Cobb County.

Enthält einen schönen historischen Hintergrund mit einer Liste der Sheriffs von 1833 bis heute mit einigen guten Fotos. Siehe auch die Geschichte des Cobb County Gefängnisses.

Ehemalige Sheriffs von Fayette County

Listet alle Sheriffs von Fayette County, Georgia von 1822 bis heute auf.

Geschichte der Sheriffs von Floyd County

Listet alle Sheriffs von Floyd County, Georgia von 1833 bis heute auf.

Geschichte der Sheriffs von Fulton County

Sehr kurze Geschichte des Fulton County, GA Sheriffs Office erwähnt einige ehemalige Sheriffs.

Gwinnett County Sheriffs Bürogeschichte

Bietet eine kurze Geschichte des Gwinnett County Sheriff's Office, das 1818 gegründet wurde.

Geschichte der Sheriffs von Henry County

Listet alle Sheriffs von Henry County, Georgia von 1823 bis heute auf.

Long County Geschichte der Sheriffs

Stellt Sheriffs von 1969 bis heute zur Verfügung.

Geschichte der Sheriffs von Muscogee County

Listet Sheriffs von 1927 bis heute mit viel historischem Hintergrund auf. Enthält Fotos und Geschichte der Columbus Stockade, die zwischen 1850 und 1870 erbaut wurde, alte Zeitungsartikel und eine historische Zeitleiste des Sheriff-Büros von Muscogee County.

Bürogeschichte des Newton County Sheriffs

Enthält eine kurze Geschichte des Newton County Sheriff's Office und bietet eine Liste der ehemaligen Sheriffs, die Newton County, GA von 1822 bis heute dienten.

Santa Rosa - Geschichte der Sheriffs des Bezirks Santa Rosa

Das Hotel liegt auf dem Gelände des Sheriffs von Santa Rosa County. Enthält eine kurze Geschichte, eine historische Zeitleiste des Sheriff's Department, Informationen zum County Courthouse und eine Liste früherer Sheriffs (1842 bis heute) mit Biografien.

Ehemalige Sheriffs von Seminole County

Enthält Fotos und Informationen über die ehemaligen Sheriffs von Seminole County, GA von 1921 bis heute.

Ehemalige Sheriffs von Tift County

Enthält Fotos und Informationen über die ehemaligen Sheriffs, die von 1905 bis heute in Tift County, GA, gedient haben.

Geschichte der Sheriffs von Blaine County

Enthält eine gut geschriebene Geschichte des Blaine County Sheriffs Office, komplett mit der Geschichte ihrer Strafverfolgung und Listen der Gesetzeshüter, die das Gesetz in Blaine County Idaho von 1864 bis heute aufrechterhielten.

Geschichte der Sheriffs von Boise County

Bietet eine Liste der Sheriffs in Boise County, Idaho und deren Dienstjahre von 1863 bis heute.

Geschichte des Landkreises Bonneville

Enthält Namen, Fotos und Informationen über ehemalige Sheriffs von Bonneville County, Idaho.

Sheriffs von Idaho County in Vergangenheit und Gegenwart

Listet alle ehemaligen Sheriffs von 1863 bis heute auf.

Ehemalige Sheriffs von Kootenai County

Listet alle Sheriffs des Landkreises Kootenai von 1932 bis heute mit Links zu Listen anderer historischer Beamter des Landkreises Kootenai auf.

Geschichte des Sheriffs in Twin Falls County

Enthält eine schöne Geschichte der Strafverfolgung in Twin Falls County, Idaho. Sie finden den ehemaligen Sheriff von Twin Falls County, Idaho Sheriff's Office von 1907 bis heute, und da Twin Falls, Idaho ursprünglich ein Teil von Cassia County war, finden Sie Cassia County ehemalige Sheriffs für die Jahre 1879-1907.

Adams County ehemalige Sheriffs 1825 - Gegenwart.

Beamte von Cumberland County

Umfasst Beamte vor 1884, darunter Sheriffs, Angestellte, Richter und andere Ämter.

Geschichte des Sheriffs von Henry County
Enthält ehemalige Sheriffs von 1837 bis heute.

Kane County ehemalige Sheriffs von 1836 bis heute.
Enthält einige frühe Fotos.
Geschichte der Kane County Jails
Geschichte der Kane County Gefängnisse. Enthält alte Gefängnisfotos und Zeichnungen.

Frühe Menschen und Politik in Kane County, Illinois

Listen der frühen Bezirksbeamten einschließlich Sheriffs, Schreiber, Richter, Gerichtsmediziner und andere im 19. Jahrhundert.

Kankakee County Sheriffs Bürogeschichte

Rock Island County, ehemalige Sheriffs

Geschichte des Sheriffs von Rock Island County

Geschichte des Sheriffs-Büros in Winnebago County

Enthält einige der ehemaligen Sheriffs und einige interessante Leckerbissen über die Geschichte von Winnebago County, Illinois.

DeKalb County Sheriff Department Geschichte

Enthält eine kurze Geschichte mit Listen früherer Sheriffs und historischen Gefängnisinformationen und Fotos.

Geschichte des Sheriff Departments von Delaware County
Enthält einige Geschichte der Abteilung zusammen mit einer Liste der ehemaligen Sheriffs von 1827 bis heute.

Enthält eine vollständige Liste der ehemaligen Sheriffs des Indiana-Territoriums und des Gibson County bis heute.

Amtsgeschichte des Sheriffs von Johnson County

Enthält historische Informationen über das Büro des Sheriffs, das Gefängnis von Johnson County, frühere Sheriffs, frühe Verbrechen und Selbstjustiz.

Geschichte des Büros des Sheriffs von Kosciusko

Diese sehr kurze Geschichte enthält einige Informationen über ehemalige Sheriffs und Offiziere.

Marion County, Indiana Frühere Sheriffs
Listet alle Sheriffs von 1822 bis heute auf.

Siehe auch: Abteilung Geschichte des Marion County Sheriffs
Geschichte der Marion County Jails

Enthält alte Fotos des Bezirksgefängnisses Marion.

Ehemalige Sheriffs von Noble County
Befindet sich bei der Noble County Historical Society. Umfasst ehemalige Sheriffs von Noble County, Indiana zwischen 1836 und 1974.

Geschichte der Sheriffs von Putnam County

Enthält eine kurze Geschichte des Büros und des Gefängnisses des Sheriffs von Putnam County, die eine Liste der früheren Sheriffs von 1822 bis heute enthält.

Geschichte der Sheriffs von Scott County

Enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs, die von 1820 bis heute in Scott County, IN, gedient haben.

Ehemalige Sheriffs von Vanderburgh County

Enthält eine Liste ehemaliger Sheriffs, die von 1818 bis heute in Vanderburgh County, IN, gedient haben.

Geschichte der Sheriffs von White County

Die Seite befindet sich auf der Site des Sheriffs von White County und enthält Links zu Artikeln mit historischen Informationen über das Büro des Sheriffs von White County und eine Liste aller Sheriffs von 1892 bis heute.

Adams County Beamte 1893-1940

Umfasst Sheriffs, Gerichtsschreiber und andere Beamte von Adams County, Iowa.

Geschichte der Sheriffs von Allamakee County

Hüter von Recht und Ordnung in Alamakee County von 1904 bis 1949. Umfasst Marshalls, Sheriffs und andere Friedensoffiziere von Allamakee County, IA.

Geschichte der Sheriffs von Black Hawk County

Bietet einige Geschichte des Sheriff-Büros von Black Hawk County zusammen mit einer Liste früherer Sheriffs, die von 1853 bis heute gedient haben.

Geschichte der Sheriffs von Cass County

Diese sehr kurze Geschichte des Sheriff-Büros von Cass County beschreibt die Ereignisse im Laufe der Jahre mit einigen Namen von Strafverfolgungsbeamten, listet jedoch nicht die früheren Sheriffs auf.

Chickasaw County Vorherige Sheriffs

Liste der ehemaligen Sheriffs, die von 1853 bis heute in Chickasaw County, Iowa, gedient haben.

Geschichte der Sheriffs von Clay County

Schöne Geschichte über das Sheriffs Office von Clay County zusammen mit einer Liste der ehemaligen Sheriffs von 1859 bis heute.

Enthält eine Liste früherer Sheriffs vom ersten Sheriff bis zum heutigen Tag.

Dickinson County, ehemalige Sheriffs

Enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs von Dickinson County, die im Jahr 1857 begann.

Geschichte der Sheriffs von Fayette County

Die Geschichte von Brien beschreibt die Gründung des Sheriffs Office von Fayette County und enthält eine Liste der früheren Sheriffs von 1850 bis heute.

1845-1880 Gewählte Beamte des Iowa County

Enthält Sheriffs, Bürgermeister und andere Stadtbeamte in der Geschichte von Iowa County, IA.

Mills County Iowa Ehemalige Sheriffs

Listet 1851 bis heute Sheriffs von Mills County, Iowa, auf. Die Seite enthält auch eine Liste der ehemaligen und aktuellen stellvertretenden Sheriffs von Mills County.

Büro des Sheriffs von O'Brien County und Gefängnisgeschichte

Schöne Geschichte mit Fotos und einer Liste früherer Sheriffs von 1860 bis heute.

Osceola County, Iowa Ehemalige Sheriffs

Listet ehemalige Sheriffs auf, die Osceola County von 1872 bis heute gedient haben. Ebenfalls enthalten sind ehemalige Polizeichefs von Sibley, IA.

Geschichte der Sheriffs von Plymouth County Iowa

Die kurze Geschichte des Sheriffs Office von Plymouth County enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs, die Plymouth County von 1859 bis heute gedient haben.

Geschichte der Sheriffs von Plymouth County Iowa

Die kurze Geschichte des Sheriffs Office von Plymouth County enthält eine Liste der ehemaligen Sheriffs, die Plymouth County von 1859 bis heute gedient haben.

Scott County Iowa Frühere Sheriffs

Enthält eine Liste der früheren Sheriffs von Scott County, Iowa, von 1838 bis heute.

Geschichte des Sheriffs von Wapello County

Die kurze Geschichte des Sheriffs von Wapello County umfasst frühere Sheriffs von 1844 bis heute. Siehe auch die Geschichte des Wapello County Gefängnisses.


Veröffentlicht von Robert Sherriff Autor Dichter Schauspieler Model Singer/Songwriter Historian

Robert Sherriff 07.08.1954 in Melbourne Australien geboren. Verheiratet 6 Kinder 12 Enkel 2 Urenkel. Ich bin nur in die dritte Klasse gegangen. Ich habe mich selbst erzogen. Mütterlicherseits war meine Ururgroßmutter seit sechs bis sieben Generationen eine australische Aborigines. Ich habe vier Bücher om line zu kaufen. Zur Zeit sind zwei weitere Bücher fertig. ROBERT SHERRIFF - E-Mail an mich - [email protected] https://www.booktopia.com.au/my-god-how-great-thou-art-robert-sherriff/book/9781913289553.html https://www. booktopia.com.au/the-inner-sanctums-of-my-imagination-rl-sherriff/book/9781913289645.html https://www.booktopia.com.au/nobody-s-home-robert-sherriff/book /9781912639335.html https://www.booktopia.com.au/dirkbell-robert-sherriff/book/9781912639342.html https://studio.youtube.com/video/hr777OInHSM/edit COVID-19 Weitere Beiträge anzeigen

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen


Geschichte des Sheriffs

Was ist ein Sheriff? Erwähnen Sie das Wort “Sheriff” und viele Leute werden sich sofort mit Bildern von Schießereien und Schießereien im Wilden Westen füllen. Die Macht der alten Filme und Fernsehserien ist so groß, dass sie die Rolle des amerikanischen Sheriffs des 19. Die meisten Leute wären überrascht zu wissen, dass das Amt des Sheriffs eine stolze Geschichte hat, die weit über tausend Jahre reicht, vom frühen Mittelalter bis zu unserer eigenen "Hightech"-Ära.

With few exceptions, today’s sheriffs are elected officials who serve as a chief law-enforcement officer for a county. Although the duties of the sheriff vary from jurisdiction to jurisdiction, the sheriff’s office is generally active in all three branches of the criminal justice system: law enforcement, the courts and corrections.

The importance of the modern sheriff was stressed by President Ronald Reagan in his address to the National Sheriffs’ Association on June 21, 1984. He said, “Thank you for standing up for this nation’s dream of personal freedom under the rule of law. Thank you for standing against those who would transform that dream into a nightmare of wrongdoing and lawlessness. And thank you for your service to your communities, to your country, and to the cause of law and justice.”

To appreciate the vital function that sheriffs continue to serve, it is useful to become acquainted with the long and diverse history of the sheriff’s office, and how the office has grown and changed over the past twelve centuries.

The Beginning: The Middle Ages
More than twelve hundred years ago, the country we now call England was inhabited by small groups of Anglo-Saxons who lived in rural communities called tuns. (Tun is the source of the modern English word town.) These Anglo-Saxons were often at war. Sometime before the year 700, they decided to systematize their methods of fighting by forming a system of local self-government based on groups of ten.

Each tun was divided into groups of ten families, called tithings. The elected leader of each tithing was called a tithingman.

The tithings were also arranged in tens. Each group of ten tithings (or a hundred families) elected its own chief. The Anglo-Saxon word for chief was gerefa, which later became shortened to reeve.

During the next two centuries, a number of changes occurred in this system of tithings and hundreds. A new unit of government, the shire, was formed when groups of hundreds banded together. The shire was the forerunner of the modern county. Just as each hundred was led by a reeve (chief), each shire had a reeve as well. To distinguish the leader of a shire from the leader of a mere hundred, the more powerful official became known as a shire-reeve.

The word shire-reeve eventually became the modern English word sheriff. The sheriff — in early England, and metaphorically, in present-day America — is the keeper, or chief, of the county.

Under King Alfred the Great, who assumed the throne in the year 871, the sheriff was responsible for maintaining law and order within his own county. However, it remained the duty of every citizen to assist the sheriff in keeping the peace. If a criminal or escaped suspect was at large, it was the sheriff’s responsibility to give the alarm — the hue and cry, as it was called. Any member of the community who heard the hue and cry was then legally responsible for helping to bring the criminal to justice. This principle of direct citizen participation survives today in the procedure known as posse commitatus.

The Office Grows

Originally, tuns had ruled themselves through the election of tithingmen and reeves. Over the years, however, government became more centralized — concentrated in the power of a single ruler, the king. The king distributed huge tracts of land to various noblemen, who thereby became entitled to govern those tracts of land under the king’s authority. Under this new arrangement, it was the noblemen who appointed sheriffs for the counties they controlled. In those areas not consigned to noblemen, the king appointed his own sheriffs.

At the Battle of Hastings in 1066, the Saxon king Harold was defeated by the Normans — invaders from the country we now call France. The Normans, who did not believe at all in local government, centralized their power. Rule was greatly consolidated under the king and his appointees. More than ever before, the sheriff became an agent of the king. Among the sheriff’s new duties was that of tax collector.

Dictatorial rule by a series of powerful kings became more and more intolerable over the years. Finally, in 1215, an army of rebellious noblemen forced the despotic King John to sign the Magna Carta. This important document restored a number of rights to the noblemen and guaranteed certain basic freedoms. The text of the Magna Carta mentioned the role of the sheriff nine times, further establishing the importance of that office.

Over the next few centuries, the sheriff remained the leading law enforcement officer of the county. To be appointed sheriff was considered a significant honor. The honor, however, was a costly one. If the people of the county did not pay the full amount of their taxes and fines, the sheriff was required to make up the difference out of his own pocket. Furthermore, the sheriff was expected to serve as host for judges and other visiting dignitaries, providing them with lavish entertainment at his own expense.

For these reasons, the office of sheriff was not often sought after. In fact, many well-qualified men did everything they could to avoid being chosen. The law on this point was quite clear — if a man was chosen to be sheriff, he had to serve.

The Sheriff Crosses the Atlantic

When English settlers began to travel to the New World, the office of sheriff traveled with them. The first American counties were established in Virginia in 1634, and records show that one of these counties elected a sheriff in 1651. Although this particular sheriff was chosen by popular vote, most other colonial sheriffs were appointed. Just as noblemen in medieval England had depended upon sheriffs to protect their tracts of land, large American landowners appointed sheriffs to enforce the law in the areas they controlled. Unlike their English counterparts, however, American sheriffs were not expected to pay extraordinary expenses out of their own pockets. Some sheriffs — most of whom were wealthy men to begin with — even made money from the job.

Throughout the eighteenth and nineteenth centuries, American sheriffs were assigned a broad range of responsibilities by colonial and state legislatures. Some of these responsibilities, such as law enforcement and tax collection, were carried over from the familiar role of the English sheriff. Other responsibilities, such as overseeing jails and workhouses, were new.

Prior to the signing of the Magna Carta in 1215, the most common punishments for crimes that did not warrant the death penalty had been flogging or other sorts of physical mutilation. When confinement became favored as a more civilized way to deal with criminals, authorities in medieval England introduced the county jail. They began to experiment with other sorts of facilities as well. Among these were the workhouse, where minor offenders were assigned useful labor, and the house of correction, where people who had been unable to function in society could theoretically be taught to do so.

All three of these institutions were brought to colonial America, and the responsibility for managing them was given to the colonies’ ubiquitous law enforcement officer — the sheriff.

As Americans began to move westward, they took with them the concept of county jails and the office of sheriff. The sheriff was desperately needed to establish order in the lawless territories where power belonged to those with the fastest draw and the most accurate shot. Here it is said that sheriffs fell into two categories, the quick and the dead. Most western sheriffs, however, kept the peace by virtue of their authority rather than their guns. With a few exceptions, sheriffs resorted to firepower much less often than is commonly imagined.

The Sheriff Today

In the minds of many Americans, the role of sheriff ended with the taming of the Wild West. Of course, nothing could be further from the truth. There are over three thousand counties in the United States today, and almost every one of them has a sheriff. Some cities, such as Denver, St. Louis, Richmond and Baltimore have sheriffs as well.

In the majority of states, the office of sheriff is established by the state constitution. Most of the remaining states have established the office by an act of state legislature. Alaska is the only state in which the office of sheriff does not exist.

There are only two states in which the sheriff is not elected by the voters. In Rhode Island, sheriffs are appointed by the governor in Hawaii, deputy sheriffs serve in the Department of Public Safety’s Sheriff’s Division.

Because the office of sheriff exists in so many different places and under so many different conditions, there is really no such thing as a “typical” sheriff. Some sheriffs still have time to drop by the town coffee shop to chat with the citizens each day, while others report to an office in a skyscraper and manage a department whose budget exceeds that of many corporations. Despite their differences in style, however, most sheriffs have certain roles and responsibilities in common.

Law Enforcement

Most sheriffs’ offices have a responsibility for law enforcement, a function that dates all the way back to the origins of the office in feudal England. Although the authority of the sheriff varies from state to state, a sheriff always has the power to make arrests within his or her own county. Some states extend this authority to adjacent counties or to the entire state.

Many sheriffs’ offices also perform routine patrol functions such as traffic control, accident investigations, and transportation of prisoners. Larger departments may perform criminal investigations or engage in other specialized law enforcement activities. Some unusually large sheriffs’ offices may have an air patrol (including fixed-wing aircraft or helicopters), a mounted patrol or a marine patrol at their disposal.

Many sheriffs enlist the aid of local neighborhoods in working to prevent crime. The National Neighborhood Watch Program, sponsored by the National Sheriffs’ Association, allows citizens and law enforcement officials to cooperate in keeping communities safe.

As the sheriff’s law enforcement duties become more extensive and complex, new career opportunities for people with specialized skills are opening up in sheriff’s offices around the country. Among the specialties now in demand are underwater diving, piloting, boating, skiing, radar technology, communications, computer technology, accounting, emergency medicine, and foreign languages (especially Spanish, French, and Vietnamese.)

Court Duties

In every state in which the office exists, sheriffs are responsible for maintaining the safety and security of the court. A sheriff or deputy may be required to attend all court sessions to act as bailiff to take charge of juries whenever they are outside the courtroom to serve court papers such as subpoenas, summonses, warrants, writs, or civil process to extradite prisoners to enforce money decrees (such as those relating to the garnishment or sale of property) to collect taxes or to perform other court-related functions.

Jail Administration

Most sheriffs’ offices maintain and operate county jails, detention centers, detoxification centers and community corrections facilities such as work-release group homes and halfway houses. Sheriffs, and the jail officers under their authority, are responsible for supervising inmates and protecting their rights. They are also responsible for providing inmates with food, clothing, exercise, recreation and medical services.

This responsibility has become more difficult as old jail facilities deteriorate and become overcrowded. The mid-1970s brought on an explosion of lawsuits filed by inmates to protest their conditions of confinement. In recent years, however, national and state commissions, along with the courts, have been working together with local authorities to make jails more hospitable and humane.

This effort has brought sheriffs and jail officers into partnership with judges, district attorneys, and corrections officials. As jail conditions improve, sheriffs and their departments are earning increased respect and recognition as professionals.


Содержание

Sheriff worked on uranium isotope separation for the World War II Manhattan Project in Oak Ridge, Tennessee. He worked on this project from 1943-1946. Γ] ΐ] After receiving his masters and PhD in Physics, Sheriff accepted a job at Standard of California (Chevron) to work in their new geophysical research lab. Serving in a variety of functions, including managing geophysical crews and drilling activity overseas, Sheriff worked at Chevron for 25 years. Γ] Sheriff went on to work 5 years as Senior Vice-President of Development with Seiscom-Delta Corporation before moving to academia at the University of Houston. Γ] He served as a tenured professor in the Department of Earth and Atmospheric Sciences for 23 years before retiring. Γ] Ώ] He served as Professor Emeritus after his retirement.

Sheriff was one of the originators of the geophysical topic, attributes, and is coauthor of what some consider the seminal article in the field, Complex trace analysis (GEOPHYSICS, 1979). Δ] Ε]

Sheriff served as First Vice President for SEG from 1972-73 and was an active member of the Society of Exploration Geophysicists (SEG), the European Association of Geoscientists and Engineers (EAEG), and the Geophysical Society of Houston (GSH). Γ] In 1969, Sheriff received the SEG Virgil Kauffman Medal for his initial publication of the Encyclopedic Dictionary of Exploration Geophysics. Sheriff received SEG's highest award in 1998, the Maurice Ewing Award, for his lifetime achievements in geophysics. In 2006, SEG members voted the 1973 dictionary as the top geophysical book ever published for the industry, citing a copy could be found in every working exploration office. Γ]

As Lee Lawyer pointed out in Sheriff’s citation for the Maurice Ewing Medal, Sheriff was in the forefront of such major trends in geophysical theory as hydrocarbon indicators, sequence stratigraphy, and reservoir geophysics. In addition, he was responsible for the first poster session at an SEG Annual Meeting, arranged the SEG technical presentations at the first two Offshore Technology Conferences, and co-organized industry-academic seminars to expedite transfer of knowledge between campus and industry. Ε]

Encyclopedic Dictionary of Applied Geophysics

Sheriff created a 30-page pamphlet to support his training classes as well as help train employees on the latest concepts in geophysics. After a past SEG president received the pamphlet, the president recommended to the SEG membership that the document be expanded. This document served as the foundation for what would become the Encyclopedic Dictionary. It transformed from a 30-page glossary to 429 pages in its 4th edition. ΐ]

Each subsequent edition of the dictionary saw significant increases in the number of terms. The third edition (published in 1991) contained 20% more entries than the second (published in 1984). The fourth (published in 2002) had 61 more pages of definitions than the third. For over four decades Sheriff updated the dictionary to reflect the latest technology and research in geophysics. Ε]

Service

Sheriff and his wife, Margaret, endowed several SEG Scholarships for international students wishing to continue their studies in geophysics at the University in Houston. Additionally, the couple endowed several positions, including the Faculty Chair in Applied Seismology, an endowment in Applied Geophysics, an endowed Professorship in Sequence Stratigraphy and an endowed Professorship in Geophysics at the College of Natural Sciences and Mathematics of the University of Houston. Γ]


Was Sherriffs Familienaufzeichnungen finden Sie?

There are 1,000 census records available for the last name Sherriffs. Like a window into their day-to-day life, Sherriffs census records can tell you where and how your ancestors worked, their level of education, veteran status, and more.

There are 528 immigration records available for the last name Sherriffs. Passagierlisten sind Ihr Ticket, um zu erfahren, wann Ihre Vorfahren in den USA angekommen sind und wie sie die Reise gemacht haben - vom Schiffsnamen bis zum Ankunfts- und Abfahrtshafen.

There are 218 military records available for the last name Sherriffs. For the veterans among your Sherriffs ancestors, military collections provide insights into where and when they served, and even physical descriptions.

There are 1,000 census records available for the last name Sherriffs. Like a window into their day-to-day life, Sherriffs census records can tell you where and how your ancestors worked, their level of education, veteran status, and more.

There are 528 immigration records available for the last name Sherriffs. Passagierlisten sind Ihr Ticket, um zu erfahren, wann Ihre Vorfahren in den USA angekommen sind und wie sie die Reise gemacht haben - vom Schiffsnamen bis zum Ankunfts- und Abfahrtshafen.

There are 218 military records available for the last name Sherriffs. For the veterans among your Sherriffs ancestors, military collections provide insights into where and when they served, and even physical descriptions.


Geschichte

Jefferson County was organized December 8, 1818 when Missouri was still a territory. In those early days, the county&rsquos settlers, who came from as far away as France, Germany, Canada and Ireland, lived without the conveniences of roads, stores, post offices, and blacksmith shops. None, however, lived without one gun and at least one dog, considered &ldquoindispensables.&rdquo

The first session of court was held March 22, 1819. It was then that Andrew Scott, commissioned as the first sheriff of Jefferson County, assumed the duties of his office. Jefferson County&rsquos first Census in 1820 showed the sheriff was responsible for protecting a population of 1,832. At the same session, Herculaneum was named county seat. In 1820, land was donated to the county and a small log jail was built in the town. Instead of building a courthouse, the court authorized payment of $6 to John Finley, coroner and acting sheriff, for use of his house. The first murder trial that took place in that &ldquocourthouse&rdquo was that of Pierre Auguste Labaume, who was indicted and tried in March 1825 while Joseph Boring was serving as sheriff. The jurors returned a verdict of &ldquoNot guilty&rdquo and $227.75 in court costs were charged against the state.

In 1839 an act of the legislature ordered the county seat to be moved to Hillsboro, which was more centrally located, and $3,800 was appropriated for construction of a courthouse. The building was completed in April 1840. In 1841, a jail was built nearby at a cost of $1,500.

A case in the early 1850s revealed the mindset of that era. John, a slave, killed &ldquoFree Jack,&rdquo a free colored man, and was indicted for murder. He pled &ldquoguilty,&rdquo whereupon the court ordered that Sheriff James McColloch carry out the sentence of 39 stripes on his bare back. Jack, the free Negro, represented no value while John, the slave, did and his execution for the crime would have been the destruction of &ldquoproperty.&rdquo

The county&rsquos first reported rape took place in 1862 when James Edmonds and James Bridgeman went to a house where Mrs. Mary Massey her daughter, Margaret and other women were staying. Edmonds first threatened to shoot the women and when his comrade told him to leave them alone, Edmonds shot and kill him. Edmonds then forced the 12-year-old daughter to accompany him from the house and kept her out about three hours. The following day, Edmonds was arrested and charged. In January, he was found guilty and sentenced to be hanged by the neck by Sheriff Jerome &ldquoJ.B.&rdquo Dover until he was &ldquoDead! Dead! Dead!&rdquo

Following the hanging, carried out on an old oak tree, the sheriff submitted the following report: &ldquoThis execution came to hand March 3, 1863, and I executed the same on the 6th day of March 1863, by taking the body of the within named James Edmonds, and hanging him with a rope by the neck until he was dead! dead!! tot. and buried him near the Hillsboro graveyard, on the day above written, and this execution is returned satisfied in full. [Signed] Jerome B. Dover, sheriff.&rdquo

By 1863, when the population had grown to more than 10,000, it became necessary to construct new county buildings. In July 1865, the 40-foot-by-60-foot, two story courthouse and two story, six-cell jail with jailer&rsquos residence was completed at a cost of $16,500.73. A fireproof addition east of the courthouse was built in 1892 with a second-story connecting walkway. Then in the mid-1950s the county repaired, modernized and enlarged the courthouse even further at a cost of just under $300,000. Thomas E. Mirgain, who joined the sheriff&rsquos office in 1951, said the first police car radios were installed in 1956. That same year, Mirgain, who served 28 years before retiring as a major in 1979, established the county&rsquos first fingerprinting system.

He said things were different in those days. &ldquoPrisoners respected you, did what you said. A prisoner never tried to lay a hand on me during all that time,&rdquo he said, adding that while he was never forced to shoot a prisoner, he did fire warning shots over their heads.

There are two recorded escapes from the county jail. The first was in 1965 when a prisoner cut through a bar in his cell, soaped himself down and slipped through. Inmates then summoned Conrad Pillen, the lone officer on duty, and struck him from behind. Inmates who chose not to flee perhaps saved Pillen&rsquos life by administering first aid. Eight others escaped. Five were apprehended within a day the remaining three were caught the following Saturday. The second escape was in 1993 when a single prisoner, Kevin Hahn, escaped but was apprehended the same day.

Until the late 1960&rsquos the sheriff&rsquos office didn&rsquot have a sufficient number of deputies to handle large events or disasters so men and women with the Civil Defense Auxiliary Police units stepped in and, using their own vehicles and being equipped with a Citizen Band radio, assisted whenever and wherever they were needed.

Although 49 different sheriffs have served in Jefferson County, only one position was filled by a woman. After Sheriff Leo Church died while in office, his wife, Helen Church, was appointed to finish the one year remaining on his term. To date, Walter &ldquoBuck&rdquo Buerger, who was sheriff from 1965 to 1992, served the longest term. Sheriff Oliver &ldquoGlenn&rdquo Boyer, who ended his term on December 31, 2016, served for 24 years.

During Sheriff Boyer&rsquos tenure, the sheriff&rsquos office went through numerous changes. A renovation of the jail increased housing from 116 beds to 334. New communication and computer technology moved the office into the 21st century. Under Sheriff Boyer&rsquos guidance, in March 2005, the agency was awarded accreditation by the Commission of Accreditation for Law Enforcement Agencies, an international independent accrediting authority recognizing professional excellence through commitment from all levels. In March 2014 the sheriff&rsquos office received its third re-accreditation.

Two centuries after it was established, the sheriff&rsquos office now serves a population of more than 224,000. Sheriff Dave Marshak was elected and took office on January 1, 2017 and continues the tradition of improving the sheriff&rsquos office through advancements in training, equipment and technology.


Sheriffs of St. Mary's County

The listed individuals have served as Sheriff of St. Mary's County:

YEARS SERVED SHERIFF TERM/S
1637/1638 to 1639 James Baldridge Einer
1638/1639 to 1641 Thomas Baldridge Einer
1641 to 1642 Cypian Thorowgood Einer
1642 to 1645 Edward Packer Einer
1646 to 1648 John Hatch Einer
1648 to 1649 William Tompson Einer
1649 to 1650 Philip Land Einer
1650 to 1653 Nicholas Gwyther Einer
1653 to 1654 John Metcalfe Einer
1654 to 1654 John Smith Einer
1654 to 1655 James Veitch Einer
1655 to 1657 Sampson Waring Einer
1657 to 1662 Nicholas Gwyther Second Term
1662 to 1663 Richard Willan Einer
1663 to 1664 William Evans Einer
1664 to 1665 Thomas Dent Einer
1665 to 1666 John Lawson Einer
1666 to 1667 Nicholas Young Einer
1667 to 1672 John Jarboe Einer
1672 to 1674 Luke Gardiner Einer
1674 to 1677 Clement Hill Einer
1677 to 1679 Gerrard Slye Einer
1679 to 1682 William Boarman, Sr. Einer
1682 to 1685 Joshua Doyne Einer
1685 to 1686 John Baker Einer
1686 to 1688 Garrett VanSwearingen Einer
1688 to 1689 Joshua Doyne Second Term
1689 to 1692 Robert Carse Einer
1692 to 1694 Robert Mason Einer
1694 to 1696 John Coode, Sr. Einer
1696 to 1698 Robert Mason Second Term
1698 to 1700 Henry Lowe Einer
1700 to 1702 Thomas Hatton Einer
1702 to 1704 James Hays Einer
1704 to 1707 John Coode, Jr. Einer
1707 to 1709 William Coode Einer
1709 to 1712 Kenelm Cheseldyne Einer
1712 to 1715 Henry Lowe, Jr. Einer
1715 to 1717 Kenelm Cheseldyne Second Term
1717 to 1720 Daniel of St. Thomas Jenifer Einer
1720 to 1723 Thomas Truman Greenfield Einer
1723 to 1726 Richard Hopewell Einer
1727 to 1729 John Baker Einer
1729 to 1732 George Mackall Clarke Einer
1732 to 1735 John Hicks Einer
1735 to 1738 Richard Hopewell Second Term
1738 to 1741 John Cartwright Einer
1741 to 1744 William Cartwright Einer
1744 to 1745 Philip Key Einer
1745 to 1748 Gilbert Ireland Einer
1748 to 1751 Robert Chesley Einer
1751 to 1755 Meverell Locke Einer
1755 to 1755 Philip Barton Key Einer
1755 to 1758 Meverell Locke Second Term
1758 to 1761 John Eden Einer
1761 to 1764 Normand Bruce Einer
1764 to 1767 Jeremiah Jordan Einer
1767 to 1770 Robert Watts Einer
1770 to 1773 Jenifer Taylor Einer
1773 to 1776 Hugh Hopewell Einer
1777 to 1778 James Mills Einer
1778 to 1782 Zachariah Forrest Einer
1782 to 1785 Samuel Abell, Jr. Einer
1785 to 1788 John Cartwright Einer
1788 to 1791 Philip Ford Einer
1791 to 1794 Francis Hammersley Einer
1794 to 1797 Samuel Abell, Jr. Second Term
1797 to 1800 Zachariah Forrest Second Term
1800 to 1803 Francis Millard Einer
1803 to 1806 James Cooke Einer
1806 to 1809 John McWilliams Einer
1809 to 1812 Joseph Gough Einer
1812 to 1815 Enoch Combs Einer
1815 to 1818 John Cole Einer
1818 to 1821 William T. Maddox Einer
1821 to 1824 James Hayden Einer
1824 to 1827 William Williams Einer
1827 to 1830 Thomas W. Morgan Einer
1830 to 1833 Benjamin G. Cole Einer
1833 to 1836 George H. Morgan Einer
1836 to 1839 Thomas W. Morgan Second Term
1839 to 1842 George W. Morgan Einer
1842 to 1845 Stephen H. Gough Einer
1845 to 1848 John Greenwell Einer
1848 to 1851 John B. Hayden Einer
1851 to 1852 James Johnson Einer
1852 to 1853 Clark J. Durant Einer
1853 to 1855 Clark J. Durant Second Term
1855 to 1857 Madrid P. Blakistone Einer
1857 to 1859 Thomas L. Davis Einer
1859 to 1861 James Thompson Yates Einer
1861 to 1863 Thomas L. Davis Einer
1863 to 1865 Philip H. Dorsey Einer
1865 to 1867 Francis M. Goddard Einer
1867 to 1868 Richard A. Clarke Einer
1868 to 1869 John F. Fenwick Einer
1869 to 1871 James R. Alvey Einer
1871 to 1873 Bennet R. Abell Einer
1873 to 1875 Benjamin G. Foxwell Einer
1875 to 1877 Bennet R. Abell Second Term
1877 to 1879 John Frank Smith Einer
1879 to 1881 William F. Ford Einer
1881 to 1883 William J. Wathen Einer
1883 to 1885 John F. Fenwick Second Term
1885 to 1887 John P. Greenwell Einer
1887 to 1889 John F. Ching Einer
1889 to 1891 Leo M. Wathen Einer
1891 to 1892 Francis X. Thompson Einer
1892 to 1893 Samuel Chapman Thompson Einer
1893 to 1895 Leo M. Wathen Second Term
1895 to 1897 James Oscar Jones Einer
1897 to 1899 Benedict B. Love Einer
1899 to 1901 William T. Bailey Einer
1901 to 1903 Francis X. Thompson Second Term
1903 to 1905 J. Wesley Freeman Einer
1905 to 1907 Oscar G. Wathen Einer
1907 to 1909 Henry C. Dent Einer
1909 to 1911 John B. Love Einer
1911 to 1913 Henry C. Dent Second Term
1913 to 1915 John B. Love Second Term
1915 to 1917 Daniel J. Bowles Einer
1917 to 1919 John B. Love Third Term
1919 to 1921 Daniel J. Bowles Second Term
1921 to 1923 William E. Clarke Einer
1923 to 1926 J. Gerald Abell Einer
1926 to 1930 William E. Clarke Second Term
1930 to 1934 Richard T. Hammett Einer
1934 to 1938 John B. Love Fourth Term
1938 to 1942 William E. Clarke Third Term
1942 to 1946 Howard V. Hammett Einer
1946 to 1950 Willard B. Long Einer
1950 to 1954 Willard B. Long Second Term
1954 to 1958 Robert B. Miedzinski Einer
1958 to 1962 Robert B. Miedzinski Second Term
1962 to 1966 Robert B. Miedzinski Third Term
1966 to 1970 Benjamin H. Burroughs, Jr. Einer
1970 to 1974 Lawrence Williams Einer
1974 to 1976 George Sanger Einer
1977 to 1978 Joseph L. Somerville, Sr. Einer
1978 to 1982 Joseph L. Somerville, Sr. Second Term
1982 to 1986 Wayne L. Pettit Einer
1986 to 1990 Wayne L. Pettit Second Term
1990 to 1994 Wayne L. Pettit Third Term
1994 to 1998 Richard J. Voorhaar Einer
1998 to 2002 Richard J. Voorhaar Second Term
2002 to 2006 David D. Zylak Einer
2006 to 2010 Timothy K. Cameron Einer
2010 to 2014 Timothy K. Cameron Second Term
2014 to 2018 Timothy K. Cameron Third Term
2018 to 2022 Timothy K. Cameron Fourth Term

St. Mary's County Sheriff's Office ©

Hauptquartier
23150 Leonard Hall Drive, Leonardtown, MD 20650 - (301) 475-8008

Detention and Rehabilitation Center
41880 Baldridge Street, Leonardtown, MD 20650 - (301) 475-4200 x72200

District 1 Station
37575 Charlotte Hall School Road, Charlotte Hall, MD 20622

District 3 Station
23125 Camden Way, California, MD 20619

District 4 Station
21633 Great Mills Road, Lexington Park, MD 20653


Schau das Video: ROBERRT 2021NEW Released Full Hindi Dubbed Movie. Darshan, Jagapathi Babu, Ravi Kishan, Asha Bhat


Bemerkungen:

  1. Tujas

    Tolles Thema, sehr unterhaltsam :)

  2. Enkoodabaoo

    Ich kann Sie in dieser Angelegenheit beraten. Zusammen können wir zur richtigen Antwort kommen.

  3. Marybell

    Grundsätzlich ist das Thema interessant. Nun, abgesehen von einigen grammatikalischen Problemen

  4. Ashley

    Nicht in dieser Essenz.



Eine Nachricht schreiben