Ursprüngliche Einwohner von South Carolina

Ursprüngliche Einwohner von South Carolina



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Anwesenheit der frühen Ureinwohner Amerikas im heutigen South Carolina wird durch die Anwesenheit von zeremoniellen Hügeln belegt, die von der Mississippian-Kultur oder den Mound Builders gebaut wurden. Zur Zeit der europäischen Besiedlung gehörten die Yamasee der Muskogean-Sprachgruppe, die Catawba der Siouan-Gruppe und die Cherokee der Irokesen-Gruppe zu den einheimischen Bewohnern Yamasee-Krieg von 1715. Sie waren erfolglos und wurden aus dem Gebiet vertrieben. Die Catawba unterhielten im Allgemeinen positive Beziehungen zu den englischen Siedlern in der Gegend, sahen jedoch bald ihre Zahl durch Infektionskrankheiten und Stammeskriege schrumpfen. In South Carolina gibt es heute noch eine Catawba-Gemeinde.


Siehe Indian Wars-Zeitplan.
Karte der Kulturregionen der amerikanischen Ureinwohner.


Schau das Video: Charleston, South Carolina: Things to do in 2021 vlog 1