Jahr 2 Tag 304 Obama-Administration 20. November 2010 - Geschichte

Jahr 2 Tag 304 Obama-Administration 20. November 2010 - Geschichte



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

8.30 Uhr DER PRÄSIDENT nimmt an der Sitzung zur Eröffnungssitzung in Afghanistan teil
Feria Internacional de Lisboa


8:40 UHR DER PRÄSIDENT nimmt an der Sitzung zur Afghanistan-Arbeitssitzung teil
Feria Internacional de Lisboa


12:45 UHR DER PRÄSIDENT nimmt an der NAC-Arbeitssitzung teil
Feria Internacional de Lisboa

14:00 DER PRÄSIDENT nimmt an der Eröffnungssitzung des NATO-Russischen Rates teil
Feria Internacional de Lisboa


14:10 UHR DER PRÄSIDENT nimmt an der Arbeitssitzung des russischen NATO-Rats teil
Feria Internacional de Lisboa

15:40 DER PRÄSIDENT hält ein bilaterales Treffen mit Präsident Karzai von Afghanistan ab
Feria Internacional de Lisboa


16:30 Uhr DER PRÄSIDENT hält eine Pressekonferenz
Feria Internacional de Lisboa


17:25 Uhr DER PRÄSIDENT nimmt am offiziellen Foto des EU/US-Gipfels teil
Portugiesischer Pavillon

17:30 Uhr DER PRÄSIDENT nimmt am EU/US-Gipfel teil
Portugiesischer Pavillon


19:00 DER PRÄSIDENT gibt eine Erklärung vor der Presse mit EU-Kommissionspräsident José Barroso und dem Präsidenten des Europäischen Rates Herman van Rompuy
Portugiesischer Pavillon

19:45 Uhr DER PRÄSIDENT verlässt Lissabon, Portugal auf dem Weg nach Washington, DC
Flughafen Lissabon


Präsident Barack Obama

Barack Obama ist der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Seine Geschichte ist die amerikanische Geschichte – Werte aus dem Kernland, eine bürgerliche Erziehung in einer starken Familie, harte Arbeit und Bildung als Mittel zum Weiterkommen und die Überzeugung, dass ein so gesegnetes Leben im Dienst an anderen gelebt werden sollte.

Niedrigauflösend herunterladen (296 KB)
Hochauflösend herunterladen (1256 KB)

Barack H. Obama ist der 44. Präsident der Vereinigten Staaten.

Seine Geschichte ist die amerikanische Geschichte – Werte aus dem Kernland, eine bürgerliche Erziehung in einer starken Familie, harte Arbeit und Bildung als Mittel zum Weiterkommen und die Überzeugung, dass ein so gesegnetes Leben im Dienst an anderen gelebt werden sollte.

Mit einem Vater aus Kenia und einer Mutter aus Kansas wurde Präsident Obama am 4. August 1961 auf Hawaii geboren. Er wuchs mit Hilfe seines Großvaters auf, der in Pattons Armee diente, und seiner Großmutter, die sich vom Sekretariat hocharbeitete Pool bis zum mittleren Management einer Bank.

Nachdem er sich mit Stipendien und Studiendarlehen durchs College durchgearbeitet hatte, zog Präsident Obama nach Chicago, wo er mit einer Gruppe von Kirchen zusammenarbeitete, um beim Wiederaufbau von Gemeinden zu helfen, die durch die Schließung lokaler Stahlwerke zerstört wurden.

Anschließend besuchte er die juristische Fakultät, wo er der erste afroamerikanische Präsident der USA wurde Harvard Law Review. Nach seinem Abschluss kehrte er nach Chicago zurück, um eine Wählerregistrierung zu leiten, Verfassungsrecht an der University of Chicago zu lehren und in seiner Gemeinde aktiv zu bleiben.

Präsident Obamas jahrelanger öffentlicher Dienst basiert auf seinem unerschütterlichen Glauben an die Fähigkeit, Menschen zu einer zielgerichteten Politik zu vereinen. Im Senat des Staates Illinois verabschiedete er die erste große Ethikreform seit 25 Jahren, senkte die Steuern für arbeitende Familien und erweiterte die Gesundheitsversorgung für Kinder und ihre Eltern. Als Senator der Vereinigten Staaten griff er über den Gang, um eine bahnbrechende Lobbying-Reform zu verabschieden, die gefährlichsten Waffen der Welt einzusperren und der Regierung Transparenz zu verschaffen, indem er die Bundesausgaben online stellte.

Er wurde am 4. November 2008 zum 44. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt und am 20. Januar 2009 vereidigt. Nach seiner Wiederwahl im Jahr 2012 absolviert Präsident Obama derzeit seine zweite und letzte Amtszeit, die im Januar 2017 endet Sehen Sie hier Fotos von der zweiten Amtseinführung des Präsidenten.

Präsident Obama und seine Frau Michelle sind stolze Eltern der beiden Töchter Malia und Sasha.

Erfahren Sie mehr über die Ehefrau von Präsident Obama, First Lady Michelle Obama.

Folgen Sie Präsident Obama auf Twitter unter @POTUS.

Senden Sie mit diesem Formular online Fragen, Kommentare, Bedenken oder Glückwünsche an den Präsidenten oder seine Mitarbeiter. Wenn Sie einen schriftlichen Brief verschicken möchten, erfahren Sie hier, wie das geht.


Besucheraufzeichnungen des Weißen Hauses

Im Rahmen der Verpflichtung von Präsident Obama zur Transparenz der Regierung stellen wir fortlaufend Online-Aufzeichnungen der Besucher des Weißen Hauses zur Verfügung. Das Weiße Haus hat bis heute fast 3.000.000 Datensätze veröffentlicht.

Durchsuchen Sie den Datensatz unten, um zu sehen, wer das Weiße Haus besucht hat.

Um die von 2009-2010 veröffentlichten Daten im Rohformat herunterzuladen, klicken Sie hier. (.zip einer .csv, 20MB)

Um Teil 1 der 2011 veröffentlichten Daten im Rohformat herunterzuladen, klicken Sie hier. (.zip einer .csv, 7,4 MB)

Um Teil 2 der 2011 veröffentlichten Daten im Rohformat herunterzuladen, klicken Sie hier. (.zip einer .csv, 15,2 MB)

Um die 2012 veröffentlichten Daten im Rohformat herunterzuladen, klicken Sie hier. (zip einer .csv, 28,4 MB)

Um die 2013 veröffentlichten Daten im Rohformat herunterzuladen, klicken Sie hier. (zip einer .csv, 16.06MB)

Um die 2014 veröffentlichten Daten im Rohformat herunterzuladen, klicken Sie hier. (zip einer .csv, 4,17 MB)

Um eine Erläuterung der Spaltenüberschriften in der Rohdatendatei herunterzuladen, klicken Sie hier. (.txt, 1,3 KB)


Welche Art von „Jobs President“ war Obama – in 8 Charts

Präsident Obama spricht im Februar 2009 mit Caterpillar-Mitarbeitern in East Peoria, Illinois, über die damals angeschlagene Wirtschaft.

Das letzte Kapitel der Obama-Wirtschaft näherte sich am Freitag mit dem Abschlussbericht der 44. Amtszeit des Präsidenten seinem Ende. Dieser Bericht zeigte den 75. Monat in Folge mit Beschäftigungswachstum, wobei die Arbeitgeber 156.000 Stellen hinzufügten.

Auf diese Weise war es sinnbildlich dafür, wie sich der Arbeitsmarkt seit den schlimmsten Folgen der Großen Rezession im Allgemeinen entwickelt hat: weiter tuckern, sich langsam aber sicher erholen.

Da der letzte Jobtag der Obama-Regierung in den Büchern steht, ist es ein guter Zeitpunkt, sich anzusehen, wie es den amerikanischen Arbeitern ergangen ist. Donald Trump wird einen Arbeitsmarkt erben, der sich von verheerenden Tiefstständen vor wenigen Jahren stark rehabilitiert hat. Es hat jedoch auch tiefgreifende Veränderungen erfahren, die viele amerikanische Arbeiter gezeichnet haben.

Arbeitslosigkeit: Wie tief kann sie gehen?

Während Obama sich darauf vorbereitet, sein Amt niederzulegen, liegt die Arbeitslosenquote bei 4,7 Prozent, weniger als die Hälfte des Höchststands vom Oktober 2009.

Dieser Rückgang ist das Ergebnis einer längeren Phase des Beschäftigungswachstums. Die Regierung hat es liebgewonnen, jeden Monat mit ihrem anhaltenden Beschäftigungswachstum anzugeben.

Längste Serie des gesamten Beschäftigungswachstums seit Aufzeichnung ✓

Aus einer gewissen Perspektive ist das Stellenwachstum wie folgt: Obama hatte durchschnittlich 109.000 Jobs pro Monat. Das ist weit besser, als es Präsident Bush je erlebt hat, aber es liegt weit unter den 242.000, denen Bill Clinton in den stürmischen 1990er Jahren vorstand. Für Reagan waren es 166.000.

Natürlich kam Präsident Obama ins Amt, als die Wirtschaft in eine Rezession stürzte (ein Einbruch, der auch George W. Bushs Zahl nach unten zieht). Aber selbst wenn man Obamas 75 aufeinanderfolgende Monate des Stellenwachstums im Durchschnitt ausrechnet, bekommt man 199.000 Jobs pro Monat, immer noch schüchtern gegenüber Clintons Wirtschaft.

Mit anderen Worten, die Erholung Obamas war moderat, aber bemerkenswert stetig. Die Frage ist, wie lange dieser stetige Aufstieg ununterbrochen andauern kann. Die Arbeitslosenquote befindet sich bereits nahe einem Neunjahrestief, wie Steven Russolillo vom Wall Street Journal diese Woche betonte, und unter Ökonomen gibt es einige Zweifel, wie tief sie noch sinken kann.

Endlich steigen die Löhne

Einen Job zu haben ist das eine. Einen gut bezahlten Job zu haben, ist eine andere. Und während Obamas Amtszeit sind diese Löhne langsam nach oben gestiegen. Tatsächlich waren die Löhne ein Lichtblick im Jobbericht vom Freitag. Der durchschnittliche Stundenlohn stieg im Dezember um 2,9 Prozent. Nach mehreren Jahren, in denen sie um die 2 Prozent schwankte, ist das ein begrüßenswertes Wachstum.

Abgesehen davon, dass die Arbeiter mehr Geld in die Tasche stecken, ist das Lohnwachstum ein weiteres Zeichen für einen sich verschärfenden Arbeitsmarkt und signalisiert, dass die Arbeitgeber bereit sind, mehr zu zahlen, um Arbeitskräfte anzuziehen.

Steigende Löhne könnten die Federal Reserve dazu inspirieren, in den kommenden Monaten den Fuß weiter vom Gaspedal zu nehmen (dh die Zinsen steigen zu lassen) – eine Erinnerung daran, dass die Wirtschaft nicht genau unter der Kontrolle des Präsidenten steht. (Dazu später mehr.)

Die Erwerbsbeteiligung ist gering, aber was bedeutet das?

Dieser wurde zu einem Brennpunkt bei den Präsidentschaftswahlen, wobei Trump zeitweise darauf hinwies, wie sehr die Erwerbsbevölkerung unter Obama geschrumpft ist. Das wichtigste Maß dafür ist die Erwerbsbeteiligungsquote, dh der Prozentsatz der Personen, die entweder arbeiten oder Arbeit suchen (dh erwerbstätig sind).

Im Januar 2009, zu Beginn der Präsidentschaft Obamas, waren es 65,7 Prozent, heute sind es 62,7 Prozent – ​​ein steiler Rückgang. Und heute liegt der Wert deutlich unter dem Höchststand von 2000 von 67,3 Prozent.

Aber es ist nicht klar, wie schlimm oder wie gut diese Veränderung ist. Viele Amerikaner sind aus dem Erwerbsleben ausgeschieden und glücklich darüber. Die Beendigung der Erwerbstätigkeit, um in den Ruhestand zu gehen, ist beispielsweise ein völlig unbedenklicher Grund, das Erwerbsleben zu verlassen. Aber dann gibt es vielleicht viele Menschen, die angesichts eines schwierigen Arbeitsmarktes die Suche nach Arbeit aufgegeben haben. Das ist nicht gut, und das ist vielen Amerikanern während und nach der Rezession auch passiert.

Nach der Rezession haben Ökonomen versucht, genau herauszufinden, wie viele Menschen freiwillig oder unfreiwillig aus dem Erwerbsleben ausscheiden. 2014 schätzte das überparteiliche Congressional Budget Office, dass die Hälfte des damaligen Rückgangs der Teilnahmequote auf „langfristige Trends“ wie das Altern zurückzuführen war – mit dem Alter der Babyboomer wird ein großer Teil der Bevölkerung natürlich in Rente gehen. Doch damit war nach Einschätzung des CBO die Hälfte des Rückgangs auf die Konjunkturschwäche und eine langsame Erholung zurückzuführen.

Sollte die Erwerbsquote während einer Trump-Präsidentschaft stabil bleiben oder steigen, könnte dies verhindern, dass die Arbeitslosenquote sinkt, da nur Amerikaner, die Arbeit suchen, als "arbeitslos" gezählt werden. Das wäre einer der Fälle, in denen eine etwas höhere Arbeitslosenquote gut sein könnte.

Verbesserung für Teilzeitkräfte

Das Wachstum der Vollzeitbeschäftigung während der Präsidentschaft Obamas hat das Wachstum der Teilzeitbeschäftigung bei weitem übertroffen, wie Ben Casselman von FiveThirtyEight betont hat.

Die Teilzeitbeschäftigung nahm im November zu, aber insgesamt war das Beschäftigungswachstum im Aufschwung fast ausschließlich in Vollzeit. pic.twitter.com/m1MrB1ZA3e

&mdash Ben Casselman (@bencasselman) 2. Dezember 2016

Natürlich arbeiten einige dieser Leute Teilzeit wollen Teilzeit arbeiten, manche nicht. Ein weiterer Lichtblick hier ist, dass der Anteil der Arbeitnehmer, die unfreiwillig Teilzeit arbeiten, gesunken ist.

Diese Zahl ist jedoch immer noch ein gutes Stück höher als vor der Rezession (und dieses Niveau war wiederum höher als vor der vorherigen Rezession). Dies ist ein Punkt, an dem es noch einige Verbesserungen geben könnte – es gibt immer noch etwa 1 Million mehr dieser unfreiwilligen Teilzeitbeschäftigten als vor der Rezession.

Eine Wirtschaft, bei der es mehr darum geht, zu tun als zu machen

Politiker beider Parteien reden gerne über die Fertigung. Obama hat während seiner gesamten Präsidentschaft Produktionsinitiativen vorangetrieben, und Trump baute während der Kampagne einen Großteil seiner wirtschaftlichen Botschaft darauf auf, das Lob der amerikanischen Hersteller zu singen.

Aber was die Beschäftigung angeht, so ist der Anteil der Güterproduktion an der Wirtschaft weiter gesunken. In den letzten Jahrzehnten ist der Anteil der Amerikaner, die machen Dinge – Menschen in der verarbeitenden Industrie, im Bergbau, in der Holzwirtschaft und im Baugewerbe – sind zurückgegangen, und dieser Trend setzte sich während der jüngsten Rezession fort und flachte schließlich gegen Ende ab.

Wir präsentieren dieses Diagramm über einen längeren Zeitraum, was es zu einem kleinen Betrug macht – dies ist nicht gerade ein Maß für Obamas „Rekord bei den Jobs“. Es ist auch nicht unbedingt ein Maß für wirtschaftliche Schwäche, denn dank des technologischen Fortschritts hat sich das verarbeitende Gewerbe stark geblieben Ausgang beim Abbau von Arbeitern.

Es soll daran erinnert werden, dass alle üblichen makroökonomischen Indikatoren (Arbeitslosigkeit, Löhne, Erwerbsbeteiligung, BIP) quantifizieren viele Dinge in der Wirtschaft, aber man muss sich eingraben, um etwas über die zu erfahren Qualität dieser Wirtschaft – was genau steckt hinter diesen Zahlen? Dieser Rückgang der Arbeitsplätze in der Warenproduktion bedeutet nicht, dass die Wirtschaft schlechter oder besser wird – sie ändert sich nur, in diesem Fall, um sich mehr auf die Bereitstellung von Dienstleistungen statt auf Waren zu konzentrieren.

All dies soll sagen, dass Trump einen Arbeitsmarkt erbt, der angesichts seiner schlechten Verfassung noch vor kurzem gut brummt. Aber es ist auch eine Wirtschaft, die sich stark von der verarbeitenden Industrie und anderen güterproduzierenden Industrien entfernt hat – genau jenen, die er bei den Wahlen am stärksten vorangetrieben hat. Diese Veränderung hat trotz der Verbesserung des Arbeitsmarktes vielen Amerikanern wehgetan.

Trump hat versucht, hier und da Kredite für mehrere hundert Arbeitsplätze in der Warenproduktion zu beanspruchen (Kredit, den er nicht immer verdient, wie der Washington Post's Philip Bump berichtete), aber die Wiederherstellung der Beschäftigung in der verarbeitenden Industrie in beträchtlichem Umfang scheint für jeden Präsidenten eine große Aufgabe zu sein. Darüber hinaus wächst der Anteil alternativer Arbeit – wie das Fahren eines Uber oder Lyft – weiterhin schnell als Anteil der Wirtschaft. Diese Änderung könnte schließlich politische Aufmerksamkeit erfordern, da immer mehr Arbeitnehmer Jobs annehmen, die nicht mit Sozialleistungen verbunden sind.

Aber hier gibt es noch einen weiteren großen Vorbehalt. Den Präsidenten wird viel Anerkennung und Schuld für die Leistung der Wirtschaft zugeschrieben, obwohl sie diese Leistung nicht wirklich fest im Griff haben. (Wenn ja, warum sollte es dann jemals zu Rezessionen kommen?)

Ja, ein Präsident kann eine wirtschaftliche Agenda vorantreiben und in einigen Fällen bestimmte Maßnahmen vorantreiben, die am Ende erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaft haben (siehe: das Konjunkturpaket von 2009, das unbestreitbar positive Auswirkungen hatte).

Aber sie brauchen auch den Kongress, um diese Richtlinien zu verabschieden. Darüber hinaus verfügt die Federal Reserve über ihre eigenen Kontrollen – auf die der Präsident trotz einiger Verschwörungen politisch motivierter Fed-Skala-Kipps keinen Zugriff hat.

Was auch immer mit der Wirtschaft unter Trump passiert, verdient er, wie Obama, möglicherweise nicht die Anerkennung, die er beanspruchen könnte (und das Gleiche gilt für die Schuld, die ihm in den Weg geworfen wird).


DIE HAND ZIEHT OBAMA’S
GRÖSSTE SAITEN

Von Bruder Nathanael Kapner, Copyright 2008-2011

Artikel dürfen nur mit Autorschaft von Br. Nathanael Kapner reproduziert werden
& Link zu Echte zionistische Nachrichten (SM)

Unterstützen Sie Bruder Nathanael! HIER


Oder senden Sie Ihren Beitrag an:
Bruder Nathanael Kapner Postfach 547 Priest River ID 83856
Email: [email protected]

Einzigartige Quelle: Bestätigt–Obama ist Brzezinski’s Marionette @ Rense.com Hier
WIE ZUERST ERKLÄRT von dem Historiker, Politologen und Washington-Insider Webster Tarpley von Rense.com, Obamas Außenpolitik ‘god’ ist ein Meister der Medienmanipulation und pathologischen Russophoben, Zbigniew Brzezinski.

In seinem Buch, Zwischen zwei Zeitaltern: Amerikas Rolle in der Technotronik-Ära, sagt Brzezinski zum Einsatz der Medien bei der Meinungsbildung:

Das technotronische Zeitalter beinhaltet das Auftreten einer kontrollierten Gesellschaft. Eine solche Gesellschaft würde von einer Elite dominiert, die von traditionellen Werten nicht eingeschränkt wird.&8221 Ganze Geschichte hier anzeigen.

Brzezinski hält einen Lehrstuhl an der Trilaterale Kommission die von David Rockefeller gegründet wurde. Sowohl Rockefeller als auch Brzezinski bilden zusammen mit Robert Gates und Henry Paulson die neue herrschende Elite in Washington, wie von Tarpleys Power Shift skizziert.

Die Trilaterale Kommission stellt sich ein internationales System vor, das von einer elitären Gruppe von Bankern, Konzernchefs, Intellektuellen und Politikern kontrolliert wird. Barry Goldwater enthüllte die Agenda der Trilaterale Kommission noch in den prägenden Tagen:

“Die Trilaterale Kommission soll das Vehikel für die multinationale Konsolidierung der Handels- und Bankinteressen sein, indem sie die Kontrolle über die Regierung der Vereinigten Staaten übernimmt.

Die Trilaterale Kommission stellt eine geschickte Anstrengung dar, die vier Machtzentren zu konsolidieren: das politische, das monetäre, das intellektuelle und das kirchliche. Als Manager und Entwickler dieses Systems werden sie die Zukunft beherrschen.” Ganze Story hier ansehen.

In den Händen einer trilateralen Elite, deren Ziel es ist, die Kontrolle über das Weltgeschehen auszuüben, und deren Marionette Barack Obama ist, bietet unsere neue “technotronische Ära”, die von zionistischen Juden geleitet wird, verstörende Möglichkeiten…

SÖHNE & TÖCHTER EINES TECHNOTRONISCHEN ZEITALTERS

BRZEZINSKI’S FAMILIE WIRD SPIELEN eine bedeutende Rolle in einer Obama-Präsidentschaft. Hier ist eine Liste von Brzezinskis Brut und ihren einflussreichen Positionen:

Mark Brzezinski: Ein Partner im DC-Büro von McGuire Woods wo er die internationale Praxis leitet. Er ist Obamas nationaler Sicherheitsberater.

Ian Brzezinski: Stellvertretender stellvertretender Verteidigungsminister für europäische und NATO-Angelegenheiten und Geheimnis Berater von John McCain.

Mika Brzezinski: Co-Moderator von Morgen Joe, Reporter für NBC Nightly News, und MSNBC-Anker.

- - In einer trialateral kontrollierten Obama-Präsidentschaft - -
Unsere “Technotronic-Ära” lässt uns nur eine Option:
“Bete!”

___________________________________
Weitere Informationen finden Sie unter: “Obama & Der kommende Militärstaat” Klicken Sie hier

Und: “Brzezinski, Obama, & ihre zionistischen Bankiers” Klicken Sie hier

Und: “Brzezinski & Warum Israels Tage gezählt sind” Klicken Sie hier


KLICKEN: Bruder Nathanael! Straßenevangelist!

Unterstützen Sie Bruder Nathanael! HIER


Oder senden Sie Ihren Beitrag an:
Bruder Nathanael Kapner Postfach 547 Priest River ID 83856
Email: [email protected]

Bruder Nathanael @ 17. Oktober 2008

27 Kommentare

BESONDERER AUFRUF VON BRUDER NATHANAEL:

Am vergangenen Samstagnachmittag hat mein drittes Webhosting-Unternehmen „APOLLO“ REAL JEW NEWS ohne Vorwarnung geschlossen, da erneut Druck durch die bösen Hasser der Meinungsfreiheit, die „Anti Defamation League“, ausgeübt wurde.

Die ADL wird von dem Juden Abraham Foxman geleitet, der das Neue Testament „antisemitisch“ nennt. Foxman, der böse Anti-Christ-Jude, hat das Verbot des Neuen Testaments gefordert, dieser böse Anti-Christ-Jude. Wo war Foxman, als das Neue Testament vor 6 Monaten zu Hunderten in Israel verbrannt wurde? Kein Piepsen aus seinem bösen Anti-Christus-Mund!

Die ADL ist eine sehr mächtige „Israel-Lobby“, die eine Zweigstelle in Jerusalem hat. Somit lügen sie, dass ihre Mission darin besteht, den Antisemitismus zu „bekämpfen“. Nein, die Mission der ADL ist es, jegliche Kritik an Israel zu stoppen und diesen rassistischen, mörderischen Schurkenstaat zu fördern.

Hier ist, was die ADL, diese bösen Hasser unserer Redefreiheit, mit mir gemacht haben: (Sie sind antiamerikanisch, meine Freunde)

Nach 12 Stunden zermürbender Arbeit und dem Kampf mit Apollo Web Hosting, um Zugang zum Control Panel zu erhalten, und wahrscheinlich weiteren 1200 US-Dollar, um einen Webmaster-Experten zu bezahlen, ist Real Jew News wieder bei einem 4. Webhosting-Unternehmen Sie haben versprochen. Sie hosten die pfiffige Website Jew Watch.com.

ABER - ich habe kein Geld mehr und werde gezwungen sein, mir von einigen Kreditkarten Geld zu leihen, wenn ich kein Geld aufbringen kann.

Kürzlich habe ich um Hilfe für eine bevorstehende Reise nach Washington DC gebeten. Nicht viele waren bereit zu helfen. Es sieht so aus, als ob ich die Reise aufgrund dieses Überraschungshits der ADL und der hohen Kosten für die erneute Umstellung absagen muss.

REAL JEW NEWS verzeichnet durchschnittlich 180.000 Besuche, ohne Seitenbesuche pro Monat. Aber SEHR WENIGE sind bereit, mit Appellen zu helfen und diese Site am Laufen zu halten, die VIEL GELD KOSTET. Die Bandbreite, die erforderlich ist, um die mehreren Bilder zu übertragen, verursacht einen hohen monatlichen Aufwand. Auch die Recherche und der Kauf von Büchern sind mit hohen Kosten verbunden.

Ich benötige Hilfe, um diese Site am Laufen zu halten und für eine weitere Umstellung zu bezahlen. Bitte erwägen Sie zu helfen, da ich die DC-Reise absagen und Geld leihen muss, um alles zu bezahlen, was mich am Samstag getroffen hat – ganz zu schweigen von den 1200 Dollar, die noch zur Hälfte vom Verbot durch die ADL im letzten Monat fällig sind.

Schecks/Zahlungsanweisungen/etc können gesendet werden an:

Bruder Nathanael Kapner Postfach 547 Priest River ID 83856

Als sich die Ereignisse seit der Operation unter „falscher Flagge“, bekannt als 911, entwickelt haben, ist klar geworden, dass der israelische Mossad diesen schrecklichen Angriff auf Amerika durchgeführt hat, um unschuldige Araber dafür verantwortlich zu machen. Es war nur ein weiterer in einer langen Liste von Angriffen auf das eine Land, das den Juden ein freies Land gab, in dem sie aufwachsen und ihre Freiheit genießen konnten. Was zu dieser Zeit jedoch nicht klar war, waren ihre organisierten Angriffe auf die christliche Religion. Erst 2004 unternahm Rabbi David Feldman seinen Angriff auf Mel Gibson und forderte das Justizministerium auf, "Mel Gibson als Terroristen zu verhaften" für den Film The Passion of The Christ.

Das hätte christlichen Geistlichen wie John Hagee und Pat Robertson sofort etwas sagen sollen und sie hätten für die Bibel und die Wahrheit eintreten sollen. Stattdessen unterstützten sie die als Zionismus bekannte antichristliche Bewegung und spielten die jüdische Rolle bei der Ermordung Christi herunter und forderten die Christen sogar auf, Israel noch mehr finanzielle Unterstützung zu gewähren, wobei sie Römer 15:25 zitierten, in denen behauptet wurde, Paulus habe Christen aufgefordert, Israel zu geben. Nichts hätte weiter von der Wahrheit entfernt sein können. Paulus bat darum, den “Christen in Jerusalem” zu helfen, nicht den Juden. Unsere christlichen Diener haben ihre Verbindung zu Christus, dem Oberhaupt der Kirche, verloren und verdrehen die Schriften, um sie ihren eigenen Wahnvorstellungen anzupassen. Wie Paul sagte, wollen sie all diese Lügen glauben

Wenn Sie einem dieser „antichristlichen Dienste“ oder einer örtlichen Gemeinde, die in diesen letzten Tagen keinen Alarm schlägt, den Zehnten oder Opfergaben geben, bitte ich Sie dringend, Ihre Spende an Bruder Nathaniel zu ändern. Er ist derjenige, der die wahre Anti-Christen-Bewegung für diese letzten Tage entlarvt hat. Diejenigen Christen, die ihre eigenen Bibeln nicht studieren, sind vollständig auf die Täuschung von Hagee und Robertson hereingefallen und unterstützen den säkularen und terroristischen Staat Israel.

Die falsche Entrückungslehre ist das, was Satan benutzt hat, um diese Täuschung durchzuziehen. Abe Foxman von der Jewish Anti Defamation League versucht, das Neue Testament als „antisemitisch" oder „Hassrede" zu verbieten besser nochmal überlegen. Wir stehen vor den letzten Schlachten des Krieges zwischen Christus und Satan und Bruder N braucht Ihre Hilfe, damit die Informationen weiterhin auf uns zukommen. Er enthüllt die Angriffe der Synagoge Satans auf Jesus Christus.

Bitte tun Sie also alles, was Sie können, um ein Zehntel Ihres Einkommens als Zehnten für Bruder N. beiseite zu legen, oder geben Sie, was immer Sie können, für seine Sache. Wir werden sehen, wie Dutzende von Millionen Christen durch die Täuschung Satans beiseite gefegt werden, während christliche Geistliche sie auffordern, den Terrorismus zu unterstützen, der als „das auserwählte Volk“ maskiert ist, wenn WIR „das auserwählte Volk Gottes“ sind vertraut auf Jesus Christus zur Erlösung. Die Zeit der Schwierigkeiten steht vor der Tür und die Kräfte des Satans bringen die Wirtschaft zum Zusammenbruch, damit sie elektronische Mittel zum Kaufen und Verkaufen installieren können. Sobald dies eingerichtet ist, wird jeder, der sich weigert, der falschen Religion, die sie installieren werden, mitzumachen, vom Geldnetz abgeschnitten, das jeder zum Kaufen und Verkaufen verwenden wird. Die Banker werden Derivate verwenden, um die Weltwirtschaft zu Fall zu bringen und ihr Geldsystem zu installieren.

Sie sagen der Öffentlichkeit nicht, was diese “-Derivateschmelze” vorhat. Es ist so viel Geld, dass die ganze Welt nicht genug Geld hat, um es zu stützen.

Hunderte von Billionen Dollar.

Island ist bereits so bankrott, dass seine Banken geschlossen sind.

Wenn diese Welle eintrifft, wird die Welt keine andere Wahl haben, als ein neues Geldsystem einzurichten, und dann wird sie zum computergestützten Debitsystem mit einem winzigen Funkchip, der in die rechte Hand oder Stirn gesteckt wird, umsteigen, um zu kaufen und zu verkaufen . Wenn es passiert, wird es über Nacht passieren und alle werden überrascht sein. Danach hast du keine Chance mehr, Bruder Nathaniel zu helfen. Die Zeit der Entdeckung und Aufdeckung der wahren Bedrohung durch Satan wird vorbei sein. Bitte tun Sie also jetzt alles, was Sie können, um zu helfen, denn es gibt gute Christen und gute Tora-Wahre Juden da draußen, die vor der großen Täuschung gegen Gott gewarnt werden müssen, die kommen wird. Ohne Geld kann Brother N nicht weitermachen.

Juden sind sicherlich gegen Christus, wenn er heute in Israel wäre, würden sie ihn in Öl verbrennen.
Doch John Hagee und seine Schar fröhlicher Satanisten werden ihnen gerne dabei helfen.
Heute fangen die Amerikaner erst an, sich der Tatsache bewusst zu werden, dass sowohl die Demokraten als auch die Republikaner seit 40 Jahren oder mehr das Land mit kalt berechnender Gier und Korruption als einzigem Motiv geplündert, vergewaltigt und ausgeweidet haben.
Heute wachen die Amerikaner auf – aber sie sind gefangen wie Tiere in einem Käfig.
Das Endspiel ist nun nahe und das Ergebnis wird die Zerstörung der Verfassung sein, die jetzt nur noch an einem Faden und einem Gebet hängt.
Obwohl die Amerikaner heutzutage über die Rettungsaktion murmeln, verstehen sie nicht, dass dies die gute alte Zeit ist, verglichen mit dem, was sie erwartet.
Mit einer Brigade abgehärteter Soldaten, die dem Präsidenten treu ergeben sind, die bereit sind, das Marschallrecht über das Land zu verhängen. Denn was kommt, ist nicht nur schockierend, sondern dämonisch.
Anstatt das amerikanische Volk zu belehren und den Schleier der Dunkelheit zu lüften, der die Amerikaner für die Wahrheit blind gemacht hat, haben sie den Weg gewählt, sie im Dunkeln zu lassen.
Die Rettungsaktion ist nur eine Anzahlung, das Geld geht an ausländische Banken, um sie für den Betrug an der Wall Street auf der Welt zurückzuzahlen.
Was die meisten Amerikaner nicht verstehen, ist, dass Triple-AAA-Finanzinstrumente
mit 100 % Garantien gedeckt, sind diese Garantien fällig.
Wenn sie sie nicht bezahlen, werden die Amerikaner mittellos, da alle ausländischen Investitionen aus Amerika verschwinden. Etwas, ohne das Amerika heute nicht leben kann, da Amerika vor langer Zeit bankrott war, als der Vietnamkrieg den Dollar 1971 vom Goldstandard stürzte -1972 läutete es den Bankrott Amerikas ein.
Heute hat Amerika auf den Irak eingeschlagen, um ihr Öl zu stehlen, um die Notlage abzuwenden, die am Ende des Regenbogens auf sie wartet. Es wird sie nicht retten, es wird nur das reichste 1% vor den gleichen Konsequenzen bewahren wie der Rest von Amerika. Während 564 Billionen an Derivaten in einem Meer von Schmerzen an den Aktienmärkten notiert werden, wagt keiner, sie zu erwähnen, aus Angst, dass die Wahrheit jemals das amerikanische Volk erreicht, wagt es niemand, dem amerikanischen Volk die Tatsache zu erklären, dass ihre Geschichte und Verständnis für den Ort in
die Welt von Amerika und seine Menschen
wurden ihnen mit einer Bierflaschenbrille aufgedrückt.
Stattdessen werden sie die amerikanische Macht nutzen, um
drücken ihnen die Realität ins Gesicht, wohl wissend, sollten die Amerikaner es wagen, sich der geplanten kommenden Nordamerikanischen Union in den Weg zu stellen, den Tod der Verfassung und die Realität, dass jeder Präsident nicht mit dem Thron Englands verwandt ist, sondern mit seinen tatsächlichen Agenten.

Die Truppen werden nicht rechtzeitig zurück sein, um das amerikanische Volk zu retten.
Jeder auf der Welt weiß, was auf Amerika kommt, das jetzt bankrott ist und seine Schulden, den Krieg und wahrscheinlich den 3. Weltkrieg nicht bezahlen kann.
Es gibt nicht genug Öl im Irak, um die Schulden Amerikas zu decken, nicht einmal um die Zinsen für diese Schulden zu bezahlen.
Sie brauchen das kaspische Öl des Irans und des Iraks, damit der Neocon-Plan funktioniert.
Auf der anderen Seite kaufen Indien und China die Ressourcen auf, die Amerika braucht
aber kein Bargeld mehr zu kaufen.
Also ja, wenn Obama in seinen Krieg und noch mehr Krieg gerät, aber wenn McCain hineinkommt, ist es dasselbe.
Während sich die Aktienmärkte wie eine verwundete Schlange winden, Eines ist sicher, das Ergebnis dieser Wahl bedeutet überhaupt nichts, Es sei denn, ein Dritter wird gewählt, mehr Plünderung, Vergewaltigung und Ausrottung des Landes
wird die Suppe des Tages.

Ich sage voraus, dass Israel von Herrn Bush gezwungen wird, das gesamte Land aufzugeben, das Israel
seit 1967 gewonnen hat, dass die Palästinenser
wird ihr Land geschenkt bekommen.
Nur so kann Herr Bush sein Erbe retten.
Er weiß, dass die Geschichtsbücher ihm sonst nicht guttun.
Es ist seine letzte Chance, als krimineller amerikanischer Präsident unterzugehen.
Auch wenn es die Dinge, die er getan hat, nicht rechtfertigt, wird es eine Chance für ihn sein, etwas zu haben, das sein Ansehen immens verbessert.
Die Flotte im Persischen Golf und im Mittelmeer kann zwar die Nachricht Angriff erhalten, aber es wird nicht der Iran, sondern Israel angegriffen.
Dies ist meine Vorhersage, ich mache nicht viele, aber ich sehe, dass Herr Bush keine Alternative hat, um sein Vermächtnis zu retten.
es ist seine letzte Chance, seine Präsidentschaft zu begründen.

Beobachten Sie, wie sich alles entfaltet, und sehen Sie, ob ich Recht habe oder nicht!

Vielleicht kommst du eines Tages an den Marionettenführern vorbei, die du siehst, und kommst wirklich zum Kern der Sache. So ziemlich, wenn man sie sieht, sind sie nur Marionetten, außer vielleicht Rockefeller und Rothschild. Wenn ihr Leute nur tiefer graben würdet, würdet ihr erstaunt sein, was ihr finden würdet. Dies ist ein globales Problem, wach jetzt auf, all diese “show” ist für die Teilung unter den Massen, die zu funktionieren scheint.

Du sprichst von der Lehre der “falschen Entrückung” und verurteilst offensichtlich den Glauben, dass einige Menschen in Kürze “ zurückgelassen werden, um Gottes Zorn und Gericht zu begegnen, aber indem du sie lediglich als falsch bezeichnest, ohne eine biblische Grundlage für deine Argumentation zu liefern überzeugt kaum und ist an der Tagesordnung.

Christen, die eine bevorstehende Entrückung der Gerechten befürworten, sprechen tatsächlich von einer bevorstehenden Auferstehung der Gerechten – die Worte “Entrückung” und “Auferstehung” werden eigentlich mehr oder weniger synonym verstanden und Auferstehung ist natürlich eine biblische Lehre von allen Hauptkirchen unterstützt.

Tatsache ist, dass die Lehre von einer Entrückung oder Auferstehung, die die Bösen oder Ungerechten zurücklässt, in alttestamentlichen Texten vorweggenommen wird, sowohl in den Evangelien als auch in den Briefen bei mehreren Gelegenheiten klar zum Ausdruck kommt und von den sogenannten Kirchenvätern aufrechterhalten wurde .

Sie können diese Schriftstelle nicht lesen: “Dann werden zwei auf dem Feld sein, der eine wird genommen und der andere zurückgelassen. Zwei Frauen sollen an der Mühle mahlen, die eine soll die andere nach links nehmen und sagen, dass dies keine Auferstehung oder Entrückung ist, die Ungerechten zurückzulassen, um sich dem Gericht zu stellen, ohne selbst als Ketzer verurteilt zu werden. Denn es ist eine von den Kirchenvätern vertretene apostolische Lehre, dass eine Auferstehung oder Entrückung der Gerechten der der Ungerechten dem Gericht vorausgeht.

Die Debatte über den vorhergehenden Vers und mehrere andere Verse des NT ist kein Streit darüber, ob rechtschaffene Personen auferweckt oder entrückt werden sollen oder nicht, um die Ungerechten oder Unversöhnten vor Gott zurückzulassen, um sich dem Gericht zu stellen, weil jeder, der lesen und verwenden kann, die nicht willkürlichen Sprachregeln können das aus den Texten herausarbeiten.

Der Streit dreht sich darum, WENN die Gerechten den Bösen in der Auferstehung vorausgehen und im Kontext einer bevorstehenden sozialen Katastrophe von schrecklichem Ausmaß und der Offenbarung des Antichristen, kommt es fast immer zu einer Meinungsverschiedenheit von sieben Jahren.

Mir ist bewusst, dass einige Christen die Verse aus dem Matthäusevangelium, die ich oben zitiert habe, nicht für eine bevorstehende Auferstehung der Gemeinde, des Leibes und der Braut Christi, verwenden, sondern für die Auferstehung der Gerechten, die sich nach ihnen bekehren während der biblischen "großen Trübsal" und/oder zu den Gerechten, die nach der tausendjährigen Herrschaft Christi auferweckt werden, und dass sie nur Verse in den Briefen und der Offenbarung verwenden, aber das ist eine andere lehrmäßige Frage.

Der Punkt, den ich anspreche, ist, dass es keine Häresie ist und nie war, zu sagen, dass eine Auferstehung oder Entrückung der Gerechten die Ungerechten oder Unversöhnten in Kürze auf der Erde zurücklassen wird, um sich dem Gericht zu stellen.

Darüber hinaus wird die Doktrin, dass es eine bevorstehende Auferstehung der Entrückung der Gerechten geben wird, die die überwiegende Mehrheit zurücklässt, um sich einer sozialen Katastrophe und der Offenbarung des Antichristen zu stellen, von dem Apostel Paulus dargelegt … “ “ und dann soll das Böse offenbart werden& #8221.

Ich bin kein Anhänger von John Nelson Darby, aber ich habe seine Werke und mehr als hundert gebundene Bände seiner Anhänger gelesen, und ich kann sagen, dass es sich um die tiefgreifendsten Kommentare zum Leben Christi und der Heiligen Schrift handelt allgemein, außerhalb des guten Buches selbst.

Interessant ist es nicht, dass fast alle, die Darbys Doktrin verurteilen, seine Werke nie gelesen haben, zweifellos weil sie nicht mit dem Fleisch des Wortes umgehen können. Die sogenannten Kirchenväter lasen die Lehre von der Entrückung oder Auferstehung in den Evangelien und Briefen, lehnten es jedoch im Allgemeinen ab, Einzelheiten darüber zu nennen, und ich verstehe, dass das Buch der Offenbarung nicht in der Liturgie der orthodoxen Kirche enthalten ist.

Obama ist nicht für sich selbst gefährlich, sondern für die Menschen hinter ihm.

Welche Richtlinien haben sie im Sinn? Das Öl wird bald zur Neige gehen. Bedeutet das, dass sie den amerikanischen Lebensstandard drastisch senken wollen? Planen sie, wie manche behaupten, die Nordamerikanische Union und den Amero?

Planen sie, die Vereinigten Staaten genauso abzuschaffen wie die Sowjetunion?

Die Vorstellung, Obama sei eine unabhängige Persönlichkeit, ist töricht. Seine Kundgebungen sind wahrscheinlich genauso wie seine Reden geschrieben, wobei bezahlte Schauspieler für die Begeisterung sorgen. Aber sobald er gewählt ist, wird jede Kritik an ihm gegen den Vorwurf des Rassismus als Mittel, um die Leute zum Schweigen zu bringen, laufen - wir können es bereits sehen.

Wählen wir also einen Mann ohne Erfahrung, ohne Basis, ohne gute Moral? Sind wir, mit anderen Worten, verrückt geworden? Wenn wir ihn wählen, was werden die Leute hinter ihm mit den Vereinigten Staaten machen?

Mit anderen Worten, die Leute hüten sich vor diesem unbekannten, gefährlichen Charakter.

Jesus sagte..steh dem Bösen nicht im Weg..in ihm sind die Samen seiner eigenen Zerstörung…

“Tatsache ist, dass die Lehre von einer Entrückung oder Auferstehung, die die Bösen oder Ungerechten zurücklässt, in alttestamentlichen Texten vorgezeichnet ist, sowohl in den Evangelien als auch in den Briefen bei mehreren Gelegenheiten klar dargelegt und von den sogenannten Vätern der die Kirche.”

Die Falschheit der Ketzerei der Entrückung rührt von einer Fehlinterpretation eines der Kapitel im Buch der Offenbarung her: Was “Rapturisten” als eine Episode betrachten, die in den Fluss der Erzählung integriert ist, ist in Wirklichkeit eine eigenständige und umfassende Beschreibung der Zeit zwischen dem ersten und zweiten Kommen des Herrn.

Ich kenne die Evangelien rückwärts und vorwärts. Bitte zitieren Sie das Zitat, in dem Sie behaupten, Jesus habe gesagt, dass wir dem Bösen nicht im Weg stehen sollen.

Ich erinnere mich NICHT daran, dass er dies gesagt hat. Christus hat uns gesagt, dass wir die andere Wange hinhalten und für diejenigen beten sollen, die uns missbräuchlich ausnutzen.

Aber auf der anderen Seite sollen wir in dieser bösen und dunklen Welt Salz und Licht sein, indem wir die Werke des Bösen aufdecken und tadeln. Wir dürfen NICHT tatenlos zusehen. Denn Christus hat uns befohlen, „Lichter in der Welt“ zu sein. +BN

So viele sagen mir, wir sollten NICHTS tun – weil dies alles Teil von Gottes Plan ist, obwohl mir klar scheint, dass dies die Pläne Satans sind. … Im Moment sind Palästinenser, Afghanen, Iraker und SO VIELE andere – die kleinsten Kinder Gottes, und was wir (als Nation) ihnen antun – tun wir Christus selbst an! Wollen wir ihn nicht retten.

“Hope hat zwei Kinder… Das erste ist die Wut darüber, wie die Dinge sind. Der zweite ist der Mut, etwas dagegen zu tun.”

Bruder Nathaniel, auch ich habe die meisten Bibelverse Vers für Vers auswendig gelernt, und die Aussage von “blue” ist nicht drin.

Epheser 5:11 sagt, die Werke der Finsternis aufzudecken.

Das Böse muss aufgelöst werden, indem es mit seinem Gegenteil, der Liebe gegen den Hass usw., vereint wird.

Matthäus 5:43 bis Vers 47 sagen, dass wir, wenn wir mit dem Bösen konfrontiert werden, stattdessen Liebe geben sollen.

Es scheint, dass “blue” ein Freimaurer ist.

Obama ist ein ehemaliger Kommunist und wird durch vorherige Assoziation in schmutzige Wäsche gehüllt.

Er ist jedoch der beste der beiden Kandidaten. McCain ist eine sicher schlechtere Fortsetzung von Bushco.

Obama hingegen hat persönlich zwei abscheuliche Entscheidungen, denen er den Rücken kehren kann. Er muss Brezinski anmachen oder er kann Louis Farakhan und Jesse Jackson anmachen. Mir wurde von einem engen moslemischen Freund gesagt, dass er Farakhan und Jackson umarmen wird.

Laut Newsmac.com sagte Jackson Israel, dass Obama das Ende der zionistischen Kontrolle über Washington markieren würde.

Ich befürworte sicherlich keines der oben genannten, würde mich aber über weitere Verhandlungen und Vermittlung als END AMERICA brezinski freuen.

Herr Putin und Medevev sind immer noch ein christlicher Trumpf!

Schauen Sie sich diese großartigen Dateien über den bösen Marxisten Obama an …

Insgesamt sind es 35.

Scrollen Sie beim Lesen jeder Datei nach unten, bis Sie zu der Stelle gelangen, an der Sie auf die nächste Datei klicken können, d. h. Obama-Datei Nr. 1, Nr. 2, Nr. 3 usw. …

“Obama und die Juden”-Schlagzeile in der Jerusalem Post

Es ist kein Geheimnis, dass Obamas Kandidatur von vielen prominenten Mitgliedern der amerikanischen jüdischen Gemeinde finanziell und politisch unterstützt wurde.

Sehen Sie sich dieses einminütige Video von Bush an, in dem er Minderheiten, die ein schlechtes Kreditrisiko darstellen, Wohnungsbaukredite verspricht!

An BN, Sie möchten dies lesen. Hal Turner ist kein Typ, den Sie mögen werden, wenn Sie denken, dass David Duke nicht gut ist, aber er wurde auch von Webhosts wie Ihnen entfernt.

Du solltest den Jackson in dieser Woche bekommen.

Ich denke, Blau bezieht sich auf Pauls Brief an die Römer …

“Geliebte, Räche nicht selbst, sondern gib dem Zorn Platz: denn es steht geschrieben, Rache ist mein: Ich werde es vergelten, spricht der Herr.

Wenn dein Feind Hunger nährt: wenn er dürstet, gib ihm zu trinken; denn dabei wirst du Feuerkohlen auf sein Haupt häufen.

Guten Tag, Bruder Nathanael und Gott segne Sie und bete Sie. Ich habe diesen interessierten Professor von der Universität Tel Aviv mit dem Namen Shlomo Sand gefunden. 9. Oktober 2008. Israelischer Bestseller bricht nationales Tabu.

Niemand ist überraschter als Shlomo Sand, dass sein neuestes wissenschaftliches Werk 19 Wochen auf Israels Bestsellerliste steht und der Geschichtsprofessor trotz seines Buches, das Israels größtes Tabu herausfordert, Erfolg hat.

Dr. Sand argumentiert, dass die Idee einer jüdischen Nation, deren Bedürfnis nach einem sicheren Himmel ursprünglich die Gründung des Staates Israel rechtfertigte, ein Mythos ist, der vor etwas mehr als einem Jahrhundert erfunden wurde.

Als Experte für europäische Geschichte an der Universität Tel Aviv stützte sich Dr. Sand auf umfangreiche historische und archäologische Forschungen, um nicht nur diese Behauptung, sondern auch mehrere andere gleichermaßen umstritten zu unterstützen Heute haben die Juden keine historische Verbindung zum Land Israel und dass die einzige politische Lösung für den Konflikt des Landes mit den Palästinensern darin besteht, den jüdischen Staat abzuschaffen. Der Erfolg, wann und wie wurde das jüdische Volk erfunden? scheint sich auf der ganzen Welt zu wiederholen.

Eine französische Ausgabe, die letzten Monat auf den Markt kam, verkauft sich so schnell, dass sie bereits drei Auflagen hatte. Übersetzungen in ein Dutzend Sprachen, darunter Arabisch und Englisch, sind im Gange wird nächstes Jahr von seinem englischen Verlag Verso in den USA herausgebracht.

Was hältst du davon, Bruder Nathanael? Sagt uns das Buch Offenbarung 2:9, Offenbarung 3:9 die Wahrheit, natürlich tut es das. Gott ist kein Lügner. Hab einen schönen Tag und in ein paar Tagen schicke ich dir etwas Geld. Gott schütze dich.

Uns selbst zu rächen ist eine Sache. Das Böse zu ignorieren und nichts dagegen zu tun, ist eine andere.

Christen sollen sich gegen das Böse aussprechen. ZEITRAUM.

Paulus ermutigte Christen, „Satan unter ihren Füßen zu zerquetschen“, wie er in Römer 16 schrieb, und bezog sich dabei auf die ursprüngliche Verheißung des Triumphs des Messias über das Böse in Genesis 3:15.

Wir müssen ein RICHTIGES Verständnis der Heiligen Schrift haben, das wir durch das Studium der frommen Kirchenväter der orthodoxen christlichen Kirche lernen. (Führen Sie eine Google-Suche zu den Kirchenvätern von Nizäa durch.)

Wir dürfen nicht irgendeinen Lauf der Mühle, Fast Food, Flash-Interpretation der Heiligen Schrift haben. Es dauert VIELE JAHRE, um die Heiligen Schriften zu verstehen, indem man „die Heiligen Schriften durchforstet“ und die Patristik studiert. +BN

Es gibt auch Mathew Brezinski, den Betreuer von Zbigs tschetschenisch-terroristischem Außenminister in Washington, und ich denke, es gibt auch einen anderen Brezinski, aber ich kann mich nicht erinnern, wer er ist und welche Position er ausübt.

Obama als Präsident könnte schlimmer sein als McCain, da McCain nach einem katastrophalen Krieg gegen den Iran gegangen sein könnte, der zuerst die USA dort festgefahren und Russland gestärkt hätte, wenn die Ölpreise steigen würden.

Ich habe vor kurzem den Film Zeitgeist gesehen und der erste Teil handelt davon, wie das Christentum ein Höhepunkt ägyptischer und anderer theologischer und spiritueller Überzeugungen ist.

An der Oberfläche ist es ein ziemlich überzeugendes Argument, wissen Sie etwas über die Informationen, über die er spricht?

Temporäre Judical Inc-Site http://home.att.net/

“An BN, Sie möchten dies lesen. Hal Turner ist kein Typ, den Sie mögen werden, wenn Sie denken, dass David Duke nicht gut ist, aber er wurde auch von Webhosts wie Ihnen entfernt.”

Hoff, Mr. Turner ist eine falsche Fassade für die Machthaber. Seine vorherige Website rief zu radikaler Gewalt und anderen Aktivitäten auf, die leicht zu FBI- oder BATF-Vernichtungen seitens einiger Poster auf seiner Website hätten führen können. Darüber hinaus war die völlige Vulgarität, die man in seinen Schriften antraf, das Zeichen eines unintelligenten oder bestenfalls verzerrten Geistes. Ich glaube, er ist auch ein reueloser Deicide, das würde also gut zu den fragwürdigen Aktivitäten eines so zwielichtigen Charakters passen. Lauf, lauf nicht von Hal Turner.

WARNUNG! WARNUNG! GULAG USA! GULAG USA!

Drei weitere Akten über den bösen Marxisten Obama …

Bruder Nathaniel, ein weiteres ausgezeichnetes Stück.

Ich habe jedoch eine Frage, und vielleicht haben Sie als ehemaliger Jude einen Einblick. Ich habe kürzlich viele Israelis im Internet gesehen, die Brzezinski als "Antisemit" und Architekt des islamischen Terrors angriffen. Es scheint, dass es in der jüdischen Gemeinde einen ziemlich großen Kontinent von „Verschwörungstheoretikern“ gibt, die Brzezinski fürchten.

Sie behaupten, er sei unter anderem für Ahmadinejads Einladung an die Columbia University verantwortlich. Dennoch fand ich auf Wikipedia, dass Brzezinskis Vater in Israel von Begin geehrt wurde, weil er Juden während des Holocaust gerettet hatte. Ich fand das seltsam.

Sollten wir Israels Angst vor Brzezinski in irgendeiner Weise bedenken? Sind seine Trilateralisten in irgendeiner Weise gegen die jüdische Hegemonie? Oder wedelt das alles nur mit dem Goy? Es scheint mir, dass Brzezinski mit Rothschild im Bunde sein muss, ist es möglich, dass es eine Konkurrenz zwischen den Fraktionen gibt, die die Elite bilden?

Lieber Nick - Siehe meinen Artikel “Warum Israel’s Tage sind nummeriert” @ http://www.realjewnews.com/?p=301

Dies wird erklären, warum Israelis und ALLE Juden Brzezinski fürchten. +bn

“Juden müssen die Bücher der Christen zerstören, insbesondere das Neue Testament.”

Der jüdische Talmud,
(Schabbat 116a)

Kein Wunder, dass Abe Foxman so aufgeregt ist, das Neue Testament zu verbieten.

Gutes Stück Bro N-
Obwohl das Haus Rothschild am Ende hinter allem steht.



Adjektive bedeuten etwas. Ein “Bürger bei der Geburt” ist logischerweise nicht identisch mit einem “natürlichen Bürger bei der Geburt”. Barack Obama mag ein ‘Bürger der Vereinigten Staaten’ sein, aber er ist kein ‘natürlicher Bürger der Vereinigten Staaten’ und entspricht nicht den verfassungsrechtlichen Standards, wer Präsident und Oberbefehlshaber unserer sein kann Militär: http://puzo1.blogspot.com/2010/03/obama-maybe-citizen-of-united-states.html

Siehe Beweise Obama hat die Geburtsurkunde gefälscht, die am 27. April 2011 auf den Servern des Weißen Hauses veröffentlicht wurde: http://www.scribd.com/collections/3166684

Siehe Beweise, dass Obama eine SSN 042-68-4425 verwendet, die ihm nicht legal ausgestellt wurde: http://www.scribd.com/collections/3260742

Klicken Sie auf das Bild für Details

Die Frage der verfassungsmäßigen Wählbarkeit von Obama ist kein Randthema! Umfrageergebnisse in South Carolina – Eine Umfrage von Public Policy Polling (PPP) zeigt, dass fast 2/3 der GOP-Wähler wollen, dass Obamas verfassungsmäßige Wählbarkeit und wahre rechtliche Identität untersucht werden. Dies ist kein Randthema: http://www.wnd.com/index.php?fa=PAGE.printable&pageId=340805



EcoHealth Alliance und Coronavirus-Forschung

Die EcoHealth Alliance ist eine nichtstaatliche Forschungsgruppe, die sich auf neu auftretende Krankheiten konzentriert, die durch die Interaktion von Mensch und Tier verursacht werden. Die National Institutes of Health haben die Organisation seit mindestens 2002 konsequent für Projekte finanziert.

Im Jahr 2014 genehmigte das NIH einen Zuschuss an die EcoHealth Alliance, der für die Erforschung des „Verstehens des Risikos des Auftretens von Fledermaus-Coronaviren“ bestimmt ist. Das Projekt umfasste die Zusammenarbeit mit Forschern des Wuhan Institute of Virology, um Coronaviren bei Fledermäusen und das Risiko einer möglichen Übertragung auf den Menschen zu untersuchen.

Der ursprüngliche fünfjährige Zuschuss wurde im Juli 2019 von der Trump-Administration erneut genehmigt. Insgesamt wurden 3.378.896 US-Dollar an NIH-Mitteln von der Regierung an das Projekt geleitet.

Das Projekt, das gegründet wurde, „um zu verstehen, welche Faktoren es Coronaviren, einschließlich naher Verwandter von SARS, ermöglichen, sich zu entwickeln und in die menschliche Bevölkerung einzudringen“, lieferte 20 wissenschaftliche Berichte darüber, wie Zoonosekrankheiten von Fledermäusen auf den Menschen übertragen werden können.

Laut Robert Kessler, einem Sprecher der EcoHealth Alliance, erhielt das Wuhan Institute im Laufe der beiden vom NIH für die EcoHealth Alliance genehmigten Zuschüsse rund 600.000 US-Dollar vom NIH. Die Finanzierung war eine Gebühr für die Sammlung und Analyse von Virusproben.

In dem 2014 bewilligten Stipendium wurden in den ersten vier Jahren rund 133.000 US-Dollar und im vergangenen Jahr rund 66.000 US-Dollar an das Institut überwiesen. In dem zweiten im Jahr 2019 genehmigten Stipendium wurden etwa 76.000 US-Dollar für das Wuhan-Institut veranschlagt, obwohl vor der Beendigung des Stipendiums kein Geld überwiesen wurde.

„Es ist schwer, diese Arbeit in anderen Ländern zu leisten. Sehr kompliziert. Es erfordert viel Reisen. Es wäre so praktisch, wenn wir dies in unseren eigenen Hinterhöfen tun könnten“, sagte Peter Daszak, Präsident der EcoHealth Alliance, gegenüber USA TODAY. „Die Viren, die ein hohes Risiko für die öffentliche Gesundheit darstellen, befinden sich nicht in den USA, sondern in China. Wenn wir etwas über die nächste Pandemie wissen wollen, müssen wir in den Ländern arbeiten, in denen diese Viren vorkommen.“

Am 23. April teilte die NIH der EcoHealth Alliance mit, dass sie keine Finanzierung mehr von der Agentur erhalten werde und dass der Rest ihres Zuschusses zurückgezogen worden sei.

„NIH kann bestätigen, dass der Zuschuss an EcoHealth Alliance Inc. beendet wurde. Der Zuschuss in Höhe von 3,4 Millionen US-Dollar über 6 Jahre verteilt auf alle Standorte: der Hauptpreisträger, EcoHealth Health Alliance Inc. (New York), und Unterpreisträger, das Wuhan Institute of Virology (Wuhan), die East China Normal University (Shanghai), die Institute of Pathogen Biology (Beijing) und Duke-NUS Medical School (Singapur)“, sagte das NIH in einer Erklärung gegenüber USA TODAY. „Die NIH erörtert keine Einzelheiten des Entscheidungsfindungsprozesses in Bezug auf bestimmte Stipendienvergaben.“

Die Agentur zitierte eine Erklärung des Büros des Direktors des Nationalen Geheimdienstes, dass die Geheimdienste weiterhin die Ursprünge von COVID-19 untersuchen.

„Die US-Bundesregierung prüft, ob es in Ordnung ist, mit Orten wie dem Wuhan Institute of Virology zusammenzuarbeiten. Wir arbeiten niemals mit einem Labor oder einer Organisation zusammen, es sei denn, dies wurde von der US-Regierung und / oder ihren Behörden vorab genehmigt“, sagte Daszak gegenüber USA TODAY.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Vereinigten Staaten Forschungsprojekte in anderen Ländern finanzieren. Das NIH vergibt jährlich mehr als 32 Milliarden US-Dollar an Fördermitteln für die biomedizinische Forschung an Organisationen auf der ganzen Welt.

Das National Institute of Allergies and Infectious Diseases, die Untergruppe des NIH, die sich mit der Krankheitsforschung befasst, finanziert 8.598 aktive Projekte im Gesamtwert von 5.927.849.026 US-Dollar. Viele dieser Projekte mit unterschiedlichen Forschungszielen finden in mehr als einem Dutzend Ländern außerhalb der USA statt, zusätzlich zu Tausenden innerhalb des Landes.

Das Wuhan Institute of Virology ist ein staatlich kontrolliertes Forschungsinstitut in Wuhan, China, der Stadt, in der SARS-CoV-2 wahrscheinlich seinen Ursprung hat. Das 2015 gegründete Labor war Chinas erste Biosicherheitsanlage der Stufe 4, dem höchsten Standard für den Umgang mit hochinfektiösen oder anderweitig tödlichen Krankheitserregern.

Die Kontroversen um eine mögliche Beteiligung des Instituts an den Ursprüngen des Coronavirus dauern auf höchster Ebene der amerikanischen und chinesischen Regierungen an. Es gibt keine bekannten Beweise dafür, dass die von der US-Regierung an das Wuhan Institute of Virology gerichtete Finanzierung zur Pandemie beigetragen hat.

Die von den Regierungen Obama und Trump finanzierten Projekte führten zu Untersuchungen, die das Risiko eines Ausbruchs wie SARS-CoV-2 in Südchina aufzeigten. Der zitierte abstrakte Vorschlag für das Projekt befürchtet, dass eine Krankheit wie SARS-CoV oder der frühere SARS-Ausbruch aus der Region entstehen würde.

„Unsere Mission ist es, die Ursprünge von Pandemien zu verstehen und sie zu verhindern. Wir fanden heraus, dass China ein Hotspot für neu auftretende Krankheiten ist“, sagte Daszak über die Forschungsbemühungen der EcoHealth Alliance. „Und wenn diese Krankheiten bei Menschen ankommen, reisen sie in Flugzeugen und die Viren kommen immer in die Länder, die am meisten reisen: die USA und in Europa. Der Grund, warum wir diese Arbeit tun, ist der Schutz der öffentlichen Gesundheit.“


  • ►� (4)
    • ► November (3)
    • ► Mai (1)
    • ►� (11)
      • ► Februar (5)
      • ► Januar (6)
      • ►� (564)
        • ► Dezember (11)
        • ► November (4)
        • ► Oktober (69)
        • ► September (46)
        • ► August (52)
        • ► Juli (71)
        • ► Juni (41)
        • ► Mai (15)
        • ► April (31)
        • ► März (64)
        • ► Februar (68)
        • ► Januar (92)
        • ►� (1011)
          • ► Dezember (60)
          • ► November (54)
          • ► Oktober (65)
          • ► September (60)
          • ► August (99)
          • ► Juli (101)
          • ► Juni (67)
          • ► Mai (80)
          • ► April (77)
          • ► März (114)
          • ► Februar (115)
          • ► Januar (119)
          • ►� (1472)
            • ► Dezember (120)
            • ► November (130)
            • ► Oktober (97)
            • ► September (116)
            • ► August (122)
            • ► Juli (172)
            • ► Juni (197)
            • ► Mai (101)
            • ► April (77)
            • ► März (99)
            • ► Februar (129)
            • ► Januar (112)
            • ►� (1536)
              • ► Dezember (108)
              • ► November (106)
              • ► Oktober (90)
              • ► September (127)
              • ► August (132)
              • ► Juli (133)
              • ► Juni (150)
              • ► Mai (159)
              • ► April (115)
              • ► März (107)
              • ► Februar (140)
              • ► Januar (169)
              • ►� (2595)
                • ► Dezember (149)
                • ► November (282)
                • ► Oktober (287)
                • ► September (211)
                • ► August (212)
                • ► Juli (202)
                • ► Juni (223)
                • ► Mai (263)
                • ► April (182)
                • ► März (207)
                • ► Februar (175)
                • ► Januar (202)
                • ▼� (4411)
                  • ► Dezember (244)
                  • ► November (280)
                  • ► Oktober (298)
                  • ► September (317)
                  • ► August (333)
                  • ► Juli (255)
                  • ▼ Juni (304)
                  • Obamas “Heilige Kuh”: Höhere Steuern für die Reichen!  B.
                  • Surging Bachmann unter „gut orchestrierten“ Medien.
                  • ZWISCHEN DEN LINIEN Was ist, wenn diese Geburtsurkunde i.
                  • KOMMUNISTEN ÜBERNEHMEN AMERIKA Oba.
                  • Machen Sie Bürger jetzt.
                  • AMERIKAS KOMMUNISTISCHER "FÜHRER" Islamic-R.
                  • West Goes South »“LED ASTRAY” KOMMENTAR IST LOS.
                  • ► Mai (529)
                  • ► April (640)
                  • ► März (376)
                  • ► Februar (367)
                  • ► Januar (468)
                  • ►� (6277)
                    • ► Dezember (413)
                    • ► November (419)
                    • ► Oktober (459)
                    • ► September (500)
                    • ► August (631)
                    • ► Juli (542)
                    • ► Juni (408)
                    • ► Mai (530)
                    • ► April (605)
                    • ► März (656)
                    • ► Februar (429)
                    • ► Januar (685)
                    • ►� (2045)
                      • ► Dezember (327)
                      • ► November (456)
                      • ► Oktober (415)
                      • ► September (275)
                      • ► August (257)
                      • ► Juli (264)
                      • ► Juni (51)

                      Jahr 2 Tag 304 Obama-Administration 20. November 2010 - Geschichte

                      Während die Kommentatoren hier schon seit einiger Zeit über Dr. Kate sprechen, habe ich mich nicht wirklich mit ihrem Blog beschäftigt. Mein Blog sollte mehr von Verschwörungstheorien als von den Verschwörern selbst sein, aber man kommt nicht um die Persönlichkeiten herum, weil die Verschwörungstheorien nicht getrennt von denen existieren, die sie erfinden.

                      Also zurück zu Dr. Kate. Ich habe sie meiner Blog-Liste ganz unten auf der Seite in der Spalte “BAD” hinzugefügt. Auf dieser Grundlage habe ich sie jetzt zu “UGLY” befördert.

                      Ich bin kein Fan von Aufständen, die kämpfen, ABER JEMAND MUSS DIES BEGINNEN, OBAMA HERAUS ERHALTEN. BÜRGER FÜRCHTEN DIE REGIERUNG. DAS IST EINE SACHE, DIE WIR NICHT FÜRCHTEN SOLLTEN..DIE HÖCHSTEN RICHTER WOLLEN NICHTS ZU TUN? SO WAS IST FALSCH, EINEN KRIEG INNERHALB ZU HABEN, MENSCHEN SIND FÜR WENIGER GESTORBEN, WENN ES KOMMT, ”AUCH SEI ES ”, ICH KÄMPFE LIEBER JETZT, DANN UM EINEN STERBEN FÜR ”Nichts” zu legen, WENN WIR WOLLEN DIE USA RETTEN, MÜSSEN WIR JETZT STARTEN.

                      SUSANM

                      Diese Art von Rhetorik führte zum US-Bürgerkrieg und 600.000 Toten. Natürlich kann ich Dr. Kate nicht die Schuld für das geben, was jemand in einem Kommentar auf ihrem Blog sagt. Das kann auch jemand auf meinem Blog sagen. Was Dr. Kate in die Kolumne “UGLY” befördert, ist ihre Antwort:

                      Genau hierhin gehe ich, SusanM. Erinnerst du dich, wer für uns gestorben ist? Spiel weiter

                      17 Antworten auf Hässlich

                      Ich könnte Dr. C. hinzufügen, dass DrK(H)ates, wie bei Websites wie der P+E, stalinistische Mäßigung praktiziert und Beiträge, die jetzt an der Parteilinie liegen, von der PDQ getötet werden, wenn sie überhaupt über die Mäßigung hinauskommen.

                      Als solche akzeptieren, genehmigen und dulden diese Eigentümer dieser Seiten ausdrücklich diese Art von Kommentaren und Überzeugungen.

                      Und das offene Befürworten von Gewalt gegen den Präsidenten oder die Regierung ist gemäß der Doktrin der “fighting words” vom 1. Zusatzartikel ausgenommen.

                      Also kümmert sich Dr. Kate nicht um Besuche vom Secret Service, weil…?

                      Pastor James Manning wurde von einem Gericht für schuldig befunden und hat Obama 90 Tage Zeit gegeben, zurückzutreten. Was Paster Manning angeht, denke ich, die Tage Obamas werden knapp.

                      [Pastor Mannings Theater der absurden Inszenierung von Obama gegen das Blut Jesu war letzten Mai. 90 Tage sind längst vorbei. Und du bist immer noch gesperrt. Dok.]

                      “ugly” zerkratzt kaum die Oberfläche. “erbrechen-induzierend” könnte angemessener sein.

                      Mike Huckabee, GOP-Präsidentschaftskandidat, hat seine Verschwörungstheorie bekannt gegeben, dass Präsident Obama in Kenia aufgewachsen und von seinem Vater und Großvater aufgewachsen ist. Meiner Meinung nach übertrumpft dies die üblichen Verschwörungstheorien von Geburtshelfern bei weitem. http://mediamatters.org/blog/201103010018

                      Warum beziehen sich Idioten wie John immer wieder auf den verurteilten Schwerverbrecher James Manning? Ich meine, denken sie wirklich, dass sein sogenannter gefälschter Prozess etwas bedeutet hat? Es war letztes Jahr ein Witz und wird auch weiterhin ein Witz bleiben.Ähnlich wie die AGJ “presentments” und die Lucas Smith Fake BC…. John braucht medizinische Hilfe….

                      Es waren Dr. Kates Posts (und der Rest der verräterischen Galle, die damals auf Texasdarlins Website ausgespuckt wurde), die mich zuerst von den Geburten empörte/faszinierte. Dr. Kate spie seit fast anderthalb Jahren hochgradige Aufruhr und Hass in ihrem Blog aus, und ich denke, dass sie versucht hat, die Dinge nach dem Kriegsgericht des verurteilten Schwerverbrechers Lakin (den sie besuchte) und den Verlust ihres Regierungsjobs (jeder, der daran interessiert ist, einen konstitutionellen Hydrologen mit aufrührerischen Tendenzen, tiefen Missverständnissen über die Verfassung und einem Glauben an magisches Wasser einzustellen, sollte sie für einen Lebenslauf kontaktieren…). Der Verkehr auf ihrem Blog hat seit diesem Herbst erheblich zugenommen – sie hat von März bis Oktober etwa 7 eindeutige IDs pro Tag auf ihrer Website veröffentlicht, die im Januar stetig auf fast 15 IDs pro Tag gestiegen sind (die Anzahl der Kommentare pro Tag ging von etwa 20-30 im Sommer und Frühherbst auf über 100 im Januar). Danke, dass Sie sich ihre Senkgrube genauer angesehen haben, Doc.

                      Prärie Blau:
                      Und das offene Befürworten von Gewalt gegen den Präsidenten oder die Regierung ist gemäß der Doktrin der “fighting words” vom 1. Zusatzartikel ausgenommen.

                      Also kümmert sich Dr. Kate nicht um Besuche vom Secret Service, weil…?

                      Hoffentlich ist sie auf ihrem Radar …

                      Der Artikel, auf den Sponson ausführlicher verweist…Es ist erstaunlich, wie die GOP-Kandidaten den Verrückten der Partei schmeicheln werden…

                      Huckabee: Obama wuchs “In Kenia” auf

                      01. März 2011 13:26 Uhr ET von Eric Hananoki

                      Während eines Radioauftritts hat Mike Huckabee gestern wiederholt fälschlicherweise behauptet, Präsident Obama sei in Kenia aufgewachsen. Nachdem er Obamas angebliche Geheimhaltung der Geburtsurkunde in Frage gestellt hatte, fragte Radiomoderator Steve Malzberg Huckabee, ob „wir es verdienen, mehr über diesen Mann zu erfahren“. Huckabee antwortete: „Ich würde gerne mehr wissen. Was ich weiß, ist beunruhigend genug.”

                      Huckabee, ein Moderator von Fox News und potenzieller Präsidentschaftskandidat, sagte in WOR’s The Steve Malzberg Show, dass “eine Sache, von der ich weiß, dass er in Kenia aufgewachsen ist, seine Sicht auf die Briten ist Zum Beispiel, ganz anders als der durchschnittliche Amerikaner … seine Perspektive, in Kenia mit einem kenianischen Vater und Großvater aufzuwachsen, ist ihre Sicht der Mau-Mau-Revolution in Kenia ganz anders als unsere, weil er wahrscheinlich mit dem Hören aufgewachsen ist, dass die Briten ein ein Haufen Imperialisten, die seinen Großvater verfolgten.”

                      Aus dem Programm vom 28. Februar:

                      MALZBERG: Findest du es nicht fair, ihn auch zu fragen, ich kenne deine Haltung dazu. Wie kommt es, dass wir keine Gesundheitsakte haben, wir haben keine College-Akte, wir haben keine Geburtsurkunde? eine Geburtsurkunde vorlegen zu müssen. Es ist eine Sache zu sagen, ich habe — du hast es gesehen, auf Wiedersehen. Aber warum vor Gericht gehen und Anwälte schicken, um sich gegen das Zeigen zu verteidigen? Glaubst du nicht, dass wir es verdienen, mehr über diesen Mann zu erfahren?

                      HUCKABEE: Ich würde gerne mehr wissen. Was ich weiß, ist beunruhigend genug. Und was ich weiß, ist, dass er in Kenia aufgewachsen ist, seine Sicht auf die Briten zum Beispiel ganz anders als der durchschnittliche Amerikaner. Als er den Briten die Büste zurückgab —

                      MALZBERG: Von Winston Churchill.

                      HUCKABEE: Die Büste von Winston Churchill, eine große Beleidigung für die Briten. Aber wenn man darüber nachdenkt, seine Perspektive, in Kenia bei einem kenianischen Vater und Großvater aufzuwachsen, ist ihre Sicht auf die Mau-Mau-Revolution in Kenia ganz anders als unsere, weil er wahrscheinlich mit dem Hören aufgewachsen ist, dass die Briten ein Haufen Imperialisten waren der seinen Großvater verfolgte.

                      Huckabee wurde später gefragt, ob er die Frage der Geburtsurkunde von Obama während einer Präsidentschaftsdebatte zur Sprache bringen würde. Huckabee antwortete: “Der einzige Grund, warum ich nicht so sicher bin, dass an der Geburtsurkunde etwas dran ist, Steve, ist, weil ich die Clintons kenne [unverständlich] und glaube mir, sie haben viele Ermittler auf ihn und ich #8217m davon überzeugt, dass sie es gefunden hätten, wenn sie etwas hätten finden können, und ich verspreche, dass sie es verwendet hätten.”

                      PolitiFact hat festgestellt, dass es „keinen Hauch von Beweisen gibt, um die Schlussfolgerung von PolitiFact zu widerlegen, dass der Name des Kandidaten Barack Hussein Obama ist, oder um Behauptungen zu unterstützen, dass die von ihm veröffentlichte Geburtsurkunde nicht authentisch ist.“

                      Entgegen Huckabees Behauptungen ist Obama nicht in Kenia aufgewachsen. Obama verbringt große Teile seines Buches Dreams From My Father damit, seinen ersten Besuch in Kenia Ende der 1980er Jahre zu beschreiben. Auf Seite 304 schreibt Obama über seine Ankunft am Kenyatta International Airport (Hervorhebung hinzugefügt):

                      Der internationale Flughafen Kenyatta war fast leer. Beamte nippten an ihrem Morgentee, als sie im Gepäckbereich die Pässe überprüften, ein knarrendes Förderband schüttete das Gepäck langsam aus. Auma war nirgendwo zu sehen, also nahm ich auf meinem Handgepäck Platz und zündete mir eine Zigarette an. Nach ein paar Minuten kam ein Wachmann mit einem Holzknüppel auf mich zu. Ich sah mich nach einem Aschenbecher um und dachte, ich müsste in einem Nichtraucherbereich sein, aber anstatt mich zu schelten, lächelte der Wachmann und fragte, ob ich noch eine Zigarette übrig hätte.

                      "Das ist deine erste Reise nach Kenia, ja?", fragte er, als ich ihm Feuer gab.

                      “Ich verstehe.” Er hockte sich neben mich. “Sie kommen aus Amerika. Sie kennen vielleicht den Sohn meines Bruders. Samson Otieno. Er studiert Ingenieurwissenschaften in Texas.”

                      Ich sagte ihm, dass ich noch nie in Texas war und daher nicht die Gelegenheit gehabt hatte, seinen Neffen zu treffen. Dies schien ihn zu enttäuschen, und er zog kurz hintereinander mehrere Züge an seiner Zigarette.

                      Die BBC stellte 2008 in einem Artikel fest, dass “Barack Obama noch nie in Kenia gelebt hat und das Land nur dreimal besucht hat.”

                      Darüber hinaus ist Obama nicht „bei einem kenianischen Vater und Großvater“ aufgewachsen. In Dreams From My Father geht es in der Tat hauptsächlich um Obamas Kämpfe mit der Abwesenheit seines Vaters. Die AP stellte 2006 fest, dass Obama “ größtenteils auf Hawaii aufwuchs und seinen kenianischen Vater nicht gut kannte.”

                      Aus der Ausgabe vom 28. Februar von WOR’s The Steve Malzberg Show:

                      MALZBERG: Findest du es nicht fair, ihn auch zu fragen, ich kenne deine Haltung dazu. Wie kommt es, dass wir keine Gesundheitsakte haben, wir haben keine College-Akte, wir haben keine Geburtsurkunde? eine Geburtsurkunde vorlegen zu müssen. Es ist eine Sache zu sagen, ich habe — du hast es gesehen, auf Wiedersehen. Aber warum vor Gericht gehen und Anwälte schicken, um sich gegen das Zeigen zu verteidigen? Glaubst du nicht, dass wir es verdienen, mehr über diesen Mann zu erfahren?

                      HUCKABEE: Ich würde gerne mehr wissen. Was ich weiß, ist beunruhigend genug. Und was ich weiß, ist, dass er in Kenia aufgewachsen ist, seine Sicht auf die Briten zum Beispiel ganz anders als der durchschnittliche Amerikaner. Als er den Briten die Büste zurückgab —

                      MALZBERG: Von Winston Churchill.

                      HUCKABEE: Die Büste von Winston Churchill, eine große Beleidigung für die Briten. Aber wenn man darüber nachdenkt, seine Perspektive, in Kenia mit einem kenianischen Vater und Großvater aufzuwachsen, ist ihre Sicht der Mau-Mau-Revolution in Kenia ganz anders als unsere, weil er wahrscheinlich mit der Erfahrung aufgewachsen ist, dass die Briten ein Haufen Imperialisten waren der seinen Großvater verfolgte.

                      MALZBERG: Er verachtet den Westen, er verachtet die Briten, und ich denke, er könnte alles an Israel auslassen und deshalb verachtet er Israel. Er ist auch nicht so begeistert von unserer Geschichte. Aber lassen Sie mich einfach versuchen, eine Antwort von Ihnen zu bekommen. Würden Sie ihm sagen oder zumindest in einer Debatte fragen, warum Sie vor Gericht gegangen sind und Millionen von Dollar für Anwälte ausgegeben haben, um zu verhindern, dass Sie Ihre Geburtsurkunde vorzeigen müssen? Wenn Sie eins haben und es dort ist, warum zeigen Sie es nicht?

                      HUCKABEE: Der einzige Grund, warum ich nicht so sicher bin, dass an der Geburtsurkunde etwas dran ist, Steve, ist, weil ich die Clintons [unverständlich] kenne und mir glauben kann, sie haben viele Ermittler auf ihn und ich bin überzeugt Wenn sie etwas hätten finden können, hätten sie es gefunden, und ich verspreche, sie hätten es verwendet.

                      MALZBERG: Lassen Sie mich Ihnen zum Schluss noch eine geben. Die Clintons wahrscheinlich – es gab wahrscheinlich eine Menge über die Clintons, die die Obamas hätten sagen können, ‘ja, tu das, wir kommen damit zurück.’ Denk nicht eine Minute nach. Du kommst aus Arkansas, das weißt du besser als ich. Nun, nachdem Sie das gesagt haben, wann werden Sie sich entscheiden zu laufen oder nicht?

                      HUCKABEE: Wahrscheinlich irgendwann im Spätfrühling, Frühsommer.

                      sponson:
                      Mike Huckabee, GOP-Präsidentschaftskandidat, hat seine Verschwörungstheorie verkündet, dass Präsident Obama in Kenia aufgewachsen ist und von seinem Vater und Großvater aufgewachsen ist. Meiner Meinung nach übertrumpft dies die üblichen Verschwörungstheorien von Geburtshelfern bei weitem. http://mediamatters. org/blog/201103010018

                      Wow – es wird interessant zu sehen, wie sich das entwickelt… Ich hoffe auf jeden Fall, dass er gezwungen ist, das große Stück zurück zu gehen.

                      Auch die Churchill-Büste “flap” ist Unsinn. Die Büste gehört der britischen Regierung. Tony Blair hat es nach 9/11 an George W. Bush geliehen. Es wurde der britischen Regierung im Rahmen der normalen Renovierung des Oval Office zurückgegeben, die stattfindet, wenn ein neuer Präsident das Amt übernimmt.

                      Die britische Presse erhob kurz einen Aufruhr, der aber fast sofort nachließ.

                      Rickey, das wissen wir. Es sind die gleichen lahmen Argumente, die die Gebärenden immer wieder vorbringen.…. Im Moment streite ich mit einem von ihnen darüber, dass sich der Präsident als “Black”… identifiziert .Erstaunliche Heuchelei, die von diesen Clowns gezeigt wird….

                      Der AP hat die Geschichte aufgegriffen.

                      Ein Huckabee-Berater hatte keine sofortige Erklärung für Huckabees Kommentare gegenüber WOR.

                      Lassen Sie die Rückverfolgung beginnen!

                      Rickey: Der AP hat die Geschichte aufgegriffen. Ein Huckabee-Berater hatte keine sofortige Erklärung für Huckabees Kommentare gegenüber WOR.Lassen Sie das Backtracking beginnen!http://www.msnbc.msn.com/id/41853913

                      Ich warte darauf, dass er behauptet, dass er falsch zitiert wurde oder dass seine Kommentare aus dem Zusammenhang gerissen wurden….

                      Ich wette einen Dollar auf einen Klecks Hundekot, dass der Kern der Erklärung darin besteht, dass Huckabee im Allgemeinen nicht zu hell ist und geografisch so herausgefordert ist wie die ‘Ist Frankreich ein Land?” TV-Quizshow blond?

                      Er hat zuvor deutlich gemacht, dass er den Unsinn über Obamas Geburt in Kenia nicht glaubt Indonesien/Kenia war in seinem Kopf durcheinander.

                      Nichts dramatischeres als das&8230..obwohl es mich wieder einmal zu Tode erschreckt, dass der Nuklearknopf einem solchen Nincompoop übergeben werden könnte.

                      Richter Mental:
                      Ich wette einen Dollar auf einen Klecks Hundekot, dass der Kern der Erklärung darin besteht, dass Huckabee im Allgemeinen nicht allzu hell ist und geografisch so herausgefordert ist wie die Fernsehquizshow „Blond“

                      Indonesien, Kenia…..whhaaateevvvvvvvverrrrr.

                      Er hat zuvor deutlich gemacht, dass er den Unsinn über Obamas Geburt in Kenia nicht glaubt Indonesien/Kenia war in seinem Kopf durcheinander.

                      Nichts dramatischeres als das&8230..obwohl es mich wieder einmal zu Tode erschreckt, dass der Nuklearknopf einem solchen Nincompoop übergeben werden könnte.

                      Ich denke, dass dies auch die wahrscheinliche Erklärung ist – es macht viel mehr Sinn, als dass Huckleberry voll geboren wird und neue Wege beschreitet…

                      Richter Mental: Es erschreckt mich zu Tode, dass der Nuklearknopf einem solchen Nincompoop übergeben werden könnte.

                      Oder Palin. Sie befürwortet Israels Misshandlung von Arabern. Kein Aufruhr, kein Armageddon. Diese Idioten wissen nicht, dass sie die Zerstörung Israels wünscht, also wird ihr Herr zurückkommen.

                      Hinterlasse eine Antwort Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen.

                      Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

                      Willkommen

                      Verschwörungstheorien von Obama seit 2008 ist Ihre Des­tination für Verschwörungstheorien und Randansichten über Barack Obama. Streiten Sie sich mit Ihren Kumpels im Büro? Sie sind an der richtigen Stelle. Verwenden Sie das Suchfeld unten oder sehen Sie sich unsere empfohlenen Artikel an. Wenn Sie mit dem, was Sie sehen, nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Gedanken zu den über 250.000 Kommentaren hinzufügen, die andere hinterlassen haben. Um einen Kommentar zu hinterlassen, besuchen Sie den Open Thread.


                      Trump vs. Obama: Wer hat die bessere Bilanz der US-Wirtschaft?

                      Aber selbst wenn man die drei Jahre betrachtet, bevor COVID-19 die Dinge durcheinander brachte, schnitt die US-Wirtschaft unter Trump ungefähr genauso ab wie in den letzten drei Jahren unter Präsident Obama. Bei einigen wirtschaftlichen Maßnahmen war es etwas schlechter, bei anderen etwas besser – aber im Großen und Ganzen nicht wesentlich anders. Und es war weit entfernt von den besten aller Zeiten.

                      Bedenken Sie: Unter Obama von 2014 bis 2016 wuchs das reale Bruttoinlandsprodukt – das breiteste Maß für die Wirtschaftstätigkeit – mit einer durchschnittlichen Jahresrate von 2,5 %. In den ersten drei Jahren von Trump, 2017 bis 2019, stieg das reale BIP laut dem Bureau of Economic Analysis um durchschnittlich 2,6% im Jahresdurchschnitt.

                      Im Dezember 2017 hatte Trump davon gesprochen, dass das BIP auf „4, 5 und vielleicht sogar 6% oder höher“ gestiegen sei. Aber trotz seiner großen Körperschaftsteuersenkung erreichte das BIP-Wachstum nicht annähernd die durchschnittlichen jährlichen Zuwächse von 4% in den 1990er Jahren und das Doppelte in den frühen 1950er Jahren.

                      Am Donnerstag wird die Regierung den BIP-Bericht für das dritte Quartal veröffentlichen, der eine starke Erholung von dem Einbruch von 31,4% im Vorquartal zeigen soll. Dennoch wird für das Gesamtjahr ein Rückgang des BIP aufgrund der Pandemie um fast 4 % prognostiziert, der stärkste Rückgang seit etwa 75 Jahren.

                      Bei der Beschäftigung hat die US-Wirtschaft in den ersten drei Jahren von Trump 6,6 Millionen Arbeitsplätze geschaffen, weniger als die 8,1 Millionen Lohnzuwächse in den letzten drei Jahren unter Obama.

                      Trump hat oft mit seiner Bilanz bei Produktionsjobs geprahlt, die besonders seine Arbeiterbasis und die Wähler im Mittleren Westen ansprechen. Aber auch hier ist der Unterschied nicht viel.

                      Von Ende 2016 bis Ende 2019 hat das Land 1,27 Millionen Arbeitsplätze in der Bau- und Fertigungsindustrie geschaffen, obwohl die Fabrikjobs 2019 teilweise aufgrund von Trumps Handelskrieg mit China abgeflacht sind. Laut dem Bureau of Labor Statistics wurden zwischen 2014 und 2016 1,13 Millionen Arbeitsplätze in der Bau- und Fertigungsindustrie geschaffen.

                      Es stimmt, dass die Arbeitslosenquote des Landes vor dem Ausbruch des Coronavirus im März auf ein halbes Jahrhunderttief von 3,5% gefallen ist, und dass auch die Arbeitslosenzahlen für Latinos, Schwarze und Asiaten auf den niedrigsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen gesunken sind. Ökonomen stellen jedoch fest, dass die tatsächliche Veränderung der Arbeitslosenquoten über die jeweiligen Dreijahresperioden unter Obama größer war als unter Trump.

                      In den letzten Monaten hat die Trump-Kampagne darüber gesprochen, dass die amerikanischen Haushaltseinkommen während der ersten drei Amtsjahre von Trump schneller gestiegen sind als während der gesamten achtjährigen Amtszeit unter Obama. Das ist technisch korrekt – das inflationsbereinigte Medianeinkommen stieg von 2008 bis 2016 um 5,8% gegenüber 7,8% von 2016 bis 2019, so das Census Bureau.

                      Aber das berücksichtigt nicht, dass Obama und Vizepräsident Joe Biden mitten in der Großen Rezession ihr Amt angetreten haben. Erst 2013 hörte das Haushaltseinkommen auf zu bluten und eine Erholung setzte ein.

                      Betrachtet man nur die letzten drei Jahre der Obama-Regierung, wuchs das Durchschnittseinkommen um 8,4 %, etwas schneller als in den ersten drei Jahren von Trump als Präsident.

                      Eine Kennzahl, die sich unter Trump deutlich überdurchschnittlich entwickelt hat, ist der Aktienmarkt. Der breite Standard & Poor’s 500 Index stieg von Ende Dezember 2016 bis Jahresende 2019 im Jahresdurchschnitt um 14,7% – etwa doppelt so viel wie im Vergleichszeitraum der letzten drei Jahre Obamas.

                      Aber nur ein kleiner Prozentsatz der Amerikaner besitzt beträchtliche Mengen an Wertpapieren, und Marktschwankungen haben relativ geringe Auswirkungen auf ihr tägliches Leben. Im Vergleich dazu stiegen die Preise für Eigenheime, die viel häufiger von Amerikanern gehalten werden, in den ersten drei Jahren von Trump um durchschnittlich 4,8% gegenüber 4,9% in den letzten drei Jahren von Obama, so Mark Zandi von Moody’s Analytics.

                      Trump hat die Aktienperformance konsequent als Zeugnis seiner Führung der Wirtschaft hochgehalten. Der Präsident sagte in seiner Debatte letzte Woche, dass eine Biden-Präsidentschaft eine Katastrophe für den Aktienmarkt wäre.

                      Aber die Anleger haben die Aktien früher im Herbst aufgrund steigender Wetten erhöht, dass ein Biden-Sieg in Kombination mit der Einnahme des Senats durch die Demokraten und dem Erhalt des Repräsentantenhauses – eine sogenannte blaue Welle – zumindest kurzfristig ein Plus für die Wirtschaft wäre.

                      Das liegt daran, dass eine vereinte demokratische Regierung die Chancen auf große fiskalische Anreize und Infrastrukturinvestitionen erhöht, etwa in Anlehnung an Bidens Vorschlag für 2,1 Billionen US-Dollar für die Entwicklung der grünen Wirtschaft sowie für traditionelle Projekte wie Straßen und Brücken.

                      Ein demokratischer Schwung birgt jedoch auch potenzielle Abwärtsrisiken für Aktien und die Wirtschaft: Biden hat eine Steuererhöhung für Unternehmen und wohlhabende Amerikaner vorgeschlagen. Das könnte die Unternehmensgewinne schmälern und sich schließlich auf die Aktienwerte auswirken.

                      Gleichzeitig stellte Jack Ablin, Chief Investment Officer bei Cresset Capital in Chicago, fest, dass Trumps Körperschaftsteuersenkungen im Jahr 2017 nicht wie versprochen die Unternehmensausgaben ankurbelten. Stattdessen wurden Rekordbeträge für Aktienrückkäufe verwendet und als Dividenden an die Anleger zurückgegeben, was den Aktienmarkt ankurbelte, aber weitaus weniger für die Gesamtwirtschaft einbrachte.

                      Das ist einer der Gründe, warum das BIP-Wachstum nie in Gang gekommen ist. Aber auch niedrigere Steuern und weniger als prognostizierte Staatseinnahmen in Kombination mit hohen Bundesausgaben, insbesondere für die Verteidigung, erhöhten die Verschuldung des Landes stark.

                      Das US-Haushaltsdefizit war unter Trump in seinen ersten drei Jahren größer – etwa 2,5 Billionen Dollar – verglichen mit 1,6 Billionen Dollar unter Obama in seinen letzten drei Jahren, so das Congressional Budget Office.

                      Wenn die wirtschaftlichen Vergleiche zwischen Trump und Obama nicht sehr unterschiedlich sind, spiegelt dies in gewissem Maße die Tatsache wider, dass Präsidenten trotz all der Anerkennung und Schuld, die sie manchmal für das, was mit der Wirtschaft passiert, in Anspruch nehmen und bekommen, in Wahrheit begrenzt sind Kontrolle über die Wirtschaft.

                      Während eines Großteils des Jahres haben Umfragen gezeigt, dass die Amerikaner Trump als besser für die Wirtschaft ansehen als Biden, obwohl dieser Vorsprung in jüngster Zeit in einigen Umfragen abgenommen hat.

                      Und selbst da die Pandemie das Land mit ziemlicher Sicherheit in eine Rezession und dunklere Tage schickte, erhielt Trump in der jüngsten Gallup-Umfrage eine Zustimmungsrate von 54% für die Wirtschaft. Das ist der zweitgrößte nach Präsident Clintons 57% im Jahr 1996 unter den jüngsten Präsidenten, die wiedergewählt wurden.

                      Experten sagen, dass Trumps günstigere Bewertungen der Wirtschaft im Vergleich zu anderen Themen wie Rassenbeziehungen und Außenpolitik zum Teil seinen Ruf als Geschäftsmann widerspiegeln, obwohl Informationen über sein Einkommen, Vermögen und Steuern der Öffentlichkeit weitgehend verborgen bleiben. Ökonom Zandi fügt hinzu, dass der lebhafte Aktienmarkt Trumps Zustimmungsbewertung für die Wirtschaft geholfen hat, obwohl er es ironisch nennt.

                      „Der Markt ist nur gestiegen, weil die Wirtschaft zu kämpfen hat und die Zinsen daher niedrig sind und dies wahrscheinlich noch einige Zeit bleiben werden“, sagte er.

                      Holen Sie sich unseren Essential Politics-Newsletter

                      Die neuesten Nachrichten, Analysen und Erkenntnisse unserer Politikteams von Sacramento bis D.C.

                      Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.