Kann jemand die Cartier-Designs für die ungemachte Baroda-Krone von Maharaja Sayajirao Gaekwad III finden?

Kann jemand die Cartier-Designs für die ungemachte Baroda-Krone von Maharaja Sayajirao Gaekwad III finden?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses Video, The Great Indian Crowns, mit dem Schmuckhistoriker und Autor Rene Brus, erwähnt ein „Kronenprojekt“ um 14:23 Uhr. Es war ein Projekt aus den 1930er Jahren, um eine Krone für Maharaja Sayajirao Gaekwad III von Baroda State zu machen, und es wird gesagt, dass das Projekt - obwohl nie abgeschlossen - mehrere Jahre dauerte, wobei Cartier eine Reihe von Entwürfen machte. Sie versehen dieses Bild auch mit der Überschrift, dass es sich um einen der Entwürfe für die 'Baroda-Krone' handelt, obwohl sie wie ein in dieser Zeit üblicher Turban-Kopfschmuck aussieht, was die Frage aufwirft, ob er eine Krone oder einen Turban mit Kopfschmuck suchte. Ich frage mich, ob jemand die Designbilder finden kann, die Cartier entworfen hat.

Das Projekt wird in dem Buch Cartier von Hans Nadelhoffer kurz erwähnt, konzentriert sich jedoch mehr auf den 'Nassak'-Diamanten, den Jacques Cartier dem Prinzen zum Kauf vorschlug "der zentrale stein im turbanornament". Der Absatz sagt auch, dass das Projekt für eine "Krone und einen Turban" gedacht war, was mich wundert, was genau die Reihenfolge war, für eine Krone oder einen Turban mit Ornament oder beides.

Dieser Artikel mit Radhikaraje Gaekwad, einem Mitglied der ehemaligen königlichen Familie Baroda, erwähnt 14 Skizzen, die Cartier für ein Projekt angefertigt hat, das nie realisiert wurde.


Schau das Video: महरज सयजरव गयकवड - वडदर क रज ऋष