Radio- und Fernsehmuseum

Radio- und Fernsehmuseum


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Radio- und Fernsehmuseum befindet sich in einem vollständig restaurierten Gebäude aus dem frühen 20. Jahrhundert, das sich auf einem Eckgrundstück in der Stadt Bowie, Maryland, direkt an der Route 50 und dem Beltway, in der Nähe von Washington, DC befindet Geschichte und Auswirkungen der Radio- und Fernsehtechnologie sowie der Rundfunkindustrie. Es zeigt Erfindungen, die zum Informationszeitalter führten, das Mitte der 1970er Jahre aufblühte ein Museum in der Gegend von Washington/Baltimore. Dies führte zur Bildung eines Komitees und zur Gründung der Radio History Society im Jahr 1993. Der Zweck der Schaffung und Erhaltung eines Museums bestand darin, Radio- und Fernsehartefakte zu bewahren und die Öffentlichkeit über die wichtigen Dinge aufzuklären Rolle der Radio-/Fernsehtechnik und des Rundfunks. Dieses Ziel wurde 1999 Wirklichkeit, als die Türen des Radio- und Fernsehmuseums für die Öffentlichkeit geöffnet wurden. Das Museum ist in einem historischen Bauernhaus von 1905 im Besitz der Stadt Bowie untergebracht und befindet sich unter der Leitung der Radio History Society. Es beherbergt große Mengen alter Literatur und Radioartefakte mit Hunderten von Gegenständen zur Geschichte des Rundfunks und des Fernsehens. Die ständigen Sammlungen des Museums umfassen Radios, Fernsehgeräte, Mikrofone, Erinnerungsstücke, Bücher, Zeitschriften und Ephemera aus dem Rundfunk sehen Sie so seltene Artefakte wie eine de Forest Audion-Röhre, einen Marconi-Funkensender ähnlich dem, der auf der Titanic, Kristallsets der 1920er Jahre, prächtige Bodenmodellradios der 1930er Jahre, Plastiksets der 1950er Jahre, frühe Transistorradios und typische Fernsehgeräte der 1940er und 1950er Jahre. Neben der Hauptausstellung werden alle paar Monate wechselnde Exponate vorgestellt. Eine große und wachsende Forschungsbibliothek im Museum beherbergt frühes Radiomaterial, Lehrbücher, Aufnahmen und Zeitschriften. Es enthält auch gebundene Bände seltener Radiomagazine wie All-Wave-Radio aus den 1930er Jahren.Das Radio- und Fernsehmuseum führt das ganze Jahr über verschiedene Audio- und Videoprogramme sowie Unterhaltungsveranstaltungen durch.


Schau das Video: Wifi og InternetTVDAB+Radio i Campingvogn - Kun én antenne, 360 graders antenne, MIMO teknologi.