Whatcom Falls Park

Whatcom Falls Park


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Whatcom Falls Park befindet sich in Bellingham, Washington, dessen Herzstück ein Wasserfall ist. Zu den weiteren Attraktionen gehören eine Fischzucht, ein ausgedehntes Wegesystem, Tennis- und Basketballplätze und eine spezielle Zone für Wasserabenteurer.Whatcom Falls Park erstreckt sich über ein 241 Hektar großes Stück Land im Bundesstaat Washington. Dort hat man einen spektakulären Blick auf die Whatcom Falls. Ein weiterer interessanter Ort ist „The Whirlpool“, wo Schwimmer von einer 18 Meter hohen Klippe in das kalte Wasser springen können. Es gibt auch separate Picknickplätze. Whatcom Falls Park wurde 1908 vom Young Men's Commercial Club gegründet. Das Eigentum des Parks wurde 1914 an die Stadt Bellingham übertragen, von denen jedoch nur die Hälfte an den Club ausgezahlt wurde. Etwa zur gleichen Zeit gründete eine Gruppe von Frauen den Whatcom Falls Park Club. Weitere Verbesserungen wurden mit privaten Mitteln vorgenommen. Der Park wurde vollständig von der Stadt gekauft und in den 1930er Jahren mit dem Stadtparksystem verschmolzen. Die Fischbrutanlage wurde 1936 mit Bundesmitteln gebaut, und zusätzliche Hilfe wurde von der State Game Commission und der Sportsmen's Association von Whatcom County erhalten. 1939 verlegte die New Deal Work's Progress Administration die Sandsteinbögen vom Pike Building in den Park und baute eine Steinbrücke, die dort bis heute eine große Attraktion darstellt.


Schau das Video: 25 Minute Virtual Bike Ride. Whatcom Falls Park. Washington. Indoor Cycling Workout