Beckham - APA-133 - Geschichte

Beckham - APA-133 - Geschichte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Beckham

Beckham ist ein Landkreis in Oklahoma.

(APA-133: dp. 6873; 1. 455'; T. 62'; dr. 24'; s. 17.5 k.;
kpl. 536; A. 1 5"; cl. Haskell)

Beckham (APA-133) wurde am 14. Oktober 1944 von der California Shipbuilding Corp., Los Angeles, Kalifornien, im Rahmen eines Vertrages der Maritime Commission vom Stapel gelassen; gesponsert von Frau Frank J. Connolly; an die Marine überstellt 9. Dezember 1944; und beauftragte am nächsten Tag Kapitän A. Sodergren im Kommando.

Beckham transportierte Truppen und Fracht von Pearl Harbor nach Eniwetok auf den Marshallinseln; Ulithi, Karolinen; die Marianen; und Okinawa bis 5. September 1945. Nach Beendigung der Feindseligkeiten operierte Beckham von Okinawa aus im Besatzungsdienst bis zum Abflug in die Vereinigten Staaten am 7. Januar 1946. Ankunft in Norfolk, Virginia, 7. März 1946, wurde dort am 25. April 1946 außer Dienst gestellt und kehrte zurück vier Tage später an die Maritime Commission.

Beckham erhielt zwei Kampfsterne für das Tragen von Verstärkungen nach Iwo Jima (2.-9. März 1945) und Okinawa (24.-27. Juni 1945).


USS Beckham

Beckham (APA-133) wurde am 27. Juli 1944 in San Pedro, Kalifornien, von der California Shipbuilding Co. im Rahmen eines Vertrages der Maritime Commission (MCV Rumpf 49) aufgelegt, der am 14. Oktober 1944 von Frau Frank J. Connolly aus Los Angeles gesponsert und in San in Dienst gestellt wurde Pedro am 10. Dezember 1944, Kapitän Albin R. Sodergren im Kommando.

Am 18. Dezember 1944 begann der Angriffstransport in der Gegend von San Pedro mit der Eroberung und fuhr am 3. Januar 1945 nach San Diego. Vom 6. bis 19. Januar führte sie ein amphibisches Training in Coronado Roads vor San Clemente Island und in Oceanside, Kalifornien durch. Nach der Verfügbarkeit in San Pedro verlagerte Beckham in die Gegend von San Francisco, lud Fracht in Oakland und machte sich am 8. Februar für die Marshallinseln. Das Schiff erreichte das Eniwetok-Atoll an George Washingtons Geburtstag und wartete dort, nachdem es Fracht für die Marinekorps-Garnison auf Engebi Island gelöscht hatte, auf die Weiterfahrt.

Der Task Unit (TU) 12.6.2 zugeteilt, verließ Beckham Eniwetok am 2. März in einem Konvoi zu den Vulkaninseln. Nachts konnten ihre Männer Flugzeugmotoren hören, als Boeing B-29 "Superfortresses" auf Japan zusteuerten, um einige der ersten Massenangriffe auf Tokio durchzuführen. Der Konvoi fuhr zu einem Rendezvous-Gebiet ungefähr 160 Meilen südöstlich von Iwo Jima und markierte dann die Zeit.

In der Nacht des 13. zogen Beckham und ihre Gefährten in die ihnen zugewiesenen Plätze vor Iwo Jima ein. Beckham stand vor der Küste und wurde Zeuge, wie die 25. Marine in einem von Höhlen und Stellungen übersäten Gebiet die letzten feindlichen Soldaten aufräumte. Am 16. März um 10.30 Uhr verkündete Generalmajor Harry Schmidt, USMC, Kommandant des V Amphibious Corps, ein Ende des „allen organisierten Widerstands“ auf Iwo Jima. Die überfüllten Bedingungen vor der Ostküste der Insel veranlassten Beckham, ihren Ankerplatz vor dem 18. März mehrmals zu verlegen, als sie begann, Elemente der 4. Marinedivision an Bord zu nehmen. Unterwegs am 20. März im Konvoi mit TU 51.29.2 machte sich Beckham auf den Weg zu den Marianen. Sie erreichte Apra, Guam, am 22. März, überführte Landungsboote in den Ersatzbootpool der Pacific Amphibious Forces und schiffte zusätzliche Marines ein. Weiter über Eniwetok erreichte das Schiff am 4. April Pearl Harbor.

Nachdem sie die Marine in Kahului auf Maui verlassen hatte, kehrte sie am 7. April nach Pearl Harbor zurück und widmete die nächsten Tage der Schiffsarbeit sowie der Beschaffung von Treibstoff, Wasser und Vorräten. Am 20. April machte sie sich wieder auf den Weg zu einer Woche intensiver amphibischer Übungen in der Maalea Bay, Maui. Es folgten noch ein paar Tage zurück in Pearl Harbor, und dann verlagerte Beckham am Morgen des 4. Mai in den Hafen von Honolulu. Dort schiffte sie mehrere Armeeeinheiten ein und segelte am 8. Mai im Konvoi PD-399T zu den Marshalls.

Beckham tankte in Eniwetok, bevor sie ihre Reise am 20. Mai wieder aufnahm. Als sie Ulithi am 24. Mai erreichten, warteten Beckham und ihre Passagiere auf Befehle, die schließlich am 20. Juni eingingen. Unterwegs an diesem Tag machte sie sich im Konvoi WOK-27 auf den Weg zur Ryukyus, kam am Nachmittag des 24. Kamikaze-Angriffe stellten eine ernsthafte Bedrohung für die "Flotte, die kam, um zu bleiben", dar, da sie die Eroberung von Okinawa unterstützte. An diesem Abend ging sie in die Generalquartiere und startete ihre Rauchgeneratoren, um das Gebiet mit einem chemischen Nebel zu bedecken, um die Flotte zu verbergen. In der nächsten Nacht stellte Beckham wieder Bedingung I Wachen ein, und um 0030 Uhr am 26. stürzte ein Kamikaze nahe an Bord des amphibischen Kommandoschiffs Auburn (AGC-10) ins Meer, 1.000 Meter von Beckhams Steuerbordstrahl entfernt.

Beckham lichtete am 28. Juni die Anker und schloss sich dem Konvoi OKS-10 an, der zu den Marianen fuhr. Als sie am 2. Juli in Saipan ankam, landete sie Verletzte aus Okinawa. Dann, nachdem sie es mit Männern der Army und Army Air Force auf dem Weg nach Pearl Harbor aufgenommen hatte, machte sie sich auf den Weg nach Hawaii. Nachdem ihre Eskorte am 10. abgesetzt wurde, fuhr Beckham im Zickzack nach Pearl Harbor, wo sie am 13. ankam. Der Angriffstransport verlagerte am 23. nach Honolulu, schiffte Passagiere ein und lud Fracht und Vorräte ein, bevor er am 26. Juli nach Eniwetok aufbrach. Die erste Etappe dieser Reise in den Westpazifik beendete Beckham am 3. August mit TU 96.6.17 und erreichte Ulithi am 8. August. Das Ende des Krieges im Pazifik überholte sie jedoch Mitte August, während sie in den Westkarolinen lag.

Auf dem Weg für die Ryukyus am 18. schloss sich Beckham dem Konvoi WOK-49 an und erreichte am 22. August die Hagushi-Strände von Okinawa. Sie wechselte am 27. nach Buckner Bay, um zu tanken. Dann, über Hagushi nach Naha, segelte der Angriffstransporter am 5. September als Teil des Amphibienkonvois TU 78.1.15 unter Vizeadmiral Daniel E. Barbey, Commander, 7th Amphibious Force . nach Jinsen, Korea (früher Chemulpo und später Inchon). . Der Begleitträger Anzio (CVE-57) sorgte für Luftschutz. Teile der 7. US-Infanteriedivision und des XXIV. Korps sollten die Landungen durchführen.

Beckham ankerte am 8. September vor Jinsen und begann am 10. mit dem Entladen von Mann und Ladung. Ihr Landungsboot (LCVP) brachte nicht nur ihre Fracht an Land, sondern brachte dort inhaftierte ehemalige alliierte Kriegsgefangene zurück, 138 amerikanische Veteranen von Bataan und 30 Briten, von denen einige seit dem Fall Singapurs im Februar in Gefangenschaft waren 1942. Später wurden 150 britische Offiziere, auch Veteranen aus Singapur, in Seoul entdeckt und freigelassen.

Beckham segelte am 13. September mit TU 78.12.5 nach Okinawa und ging am 15. September vor Hagushi vor Anker. Am nächsten Morgen sticht sie in See, um einen Taifun zu überstehen. Beckham kämpfte sich durch Sturmbedingungen aus dem westlichen Ankerplatz heraus, wobei sintflutartige Regenfälle ihre Sicht drastisch einschränkten. Sie und ihre Kollegen hatten auch Schwierigkeiten, die noch schlimmer waren als der Taifun – verirrte Minen, die noch nicht gefegt waren. Das Schiff neben ihr prallte auf eine Mine und musste nach Abklingen des Sturms am 18. nach Backbord geschleppt werden. Beckham ging an diesem Tag erneut vor Hagushi vor Anker.

Der Angriffstransport für die Philippinen machte sich am 22. September auf den Weg und erreichte am 25. September Guiuan Roadstead vor Samar. Am 5. Oktober wieder unterwegs, umging Beckham am 7. einen weiteren Taifun. Während ihrer Reise sichtete sie sechs schwimmende Minen, die Tinsman (DE-589) zerstörte. Nachts benutzte Beckham ihre Suchscheinwerfer, um herumtreibende Kampfmittel zu entdecken. Die Ähnlichkeiten zwischen den Minen und den vielen großen, rostfarbenen Quallen, die knapp unter der Wasseroberfläche trieben, forderten ihre Ausschau.

Am 14. Oktober ankerte Beckham im Golf von Pohai, China, und löschte Passagiere und Fracht für Tientsin, bevor es zur Shantung-Halbinsel ging. Sie verließ den Rest ihrer Passagiere und entlud Fracht in Tsingtao, bevor sie am 27. segelte. Beckham kam am Morgen des 3. November in Manila an und segelte am 6. November mit 1.970 Passagieren nach San Francisco, einer Kapazitätsladung militärischer Menschlichkeit, die in die Laderäume und auf die Decks strömte. Beckham tankte in Midway und betrat am 26. November das Golden Gate. Der Angriffstransporter fuhr dann nach Hunters' Point, um "kleine Reparaturen und Überholungen des Unterwasserschiffs" durchzuführen, die bis in den Dezember andauerten.

Beckham zog dann nach San Francisco, von wo sie Veteranen nach San Pedro, Kalifornien, transportierte, um sie zu den Separation Centers weiterzuleiten. Beckham startete am 13. Dezember für die Philippinen. Nach kurzen Zwischenstopps in Midway und Saipan erreichte das Schiff am 2. Januar 1946 San Pedro Bay, Leyte. Am 7. Januar verließ es Samar mit einer weiteren vollen Ladung Rückkehrer und erreichte am 26. Seattle. Die Ausschiffung der Truppen und kurze Reparaturen gingen der Fahrt des Schiffes am 8. Februar nach San Francisco voraus. Dort angekommen am 10., verlegte Beckham vier Tage später nach San Pedro.

Beckham begann ihre letzte Marinereise am 16. Februar 1946, als sie nach Norfolk, Virginia segelte. Am 24. durchquerte sie den Panamakanal und erreichte ihr Ziel am 7. März. Am 25. April 1946 in Norfolk außer Dienst gestellt, wurde Beckham am 29. April 1946 an die War Shipping Administration übergeben. Ihr Name wurde am 8. Mai 1946 von der Navy-Liste gestrichen und sie wurde mit der National Defense Reserve Fleet der Maritmie Commission festgemacht. Der ehemalige Angriffstransporter blieb inaktiv, bis er am 5. September 1974 an Sparreboom Shipbrokers verkauft wurde, um für Schrott zerlegt zu werden.

Beckham (APA-133) erhielt zwei Kampfsterne für ihren Dienst im Zweiten Weltkrieg. [1]


Dieses Foto von USS Beckham APA 133 ist genau so, wie Sie es mit dem matten Druck drumherum sehen. Sie haben die Wahl zwischen zwei Druckgrößen, entweder 8 "x 10" oder 11 "x 14". Der Druck ist fertig zum Einrahmen, oder Sie können eine zusätzliche Matte Ihrer Wahl hinzufügen und dann in einen größeren Rahmen montieren. Ihr personalisierter Druck wird fantastisch aussehen, wenn Sie ihn einrahmen.

Wir können PERSONIFIZIEREN Ihr Druck der USS Beckham APA 133 mit deinem Namen, Rang und Dienstjahren und da ist NEIN ZUSCHLAG für diese Option. Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, können Sie uns einfach eine E-Mail senden oder im Abschnitt "Notizen" Ihrer Zahlung angeben, was Sie drucken möchten. Zum Beispiel:

Seemann der United States Navy
IHREN NAMEN HIER
Stolz serviert: Ihre Jahre hier

Dies wäre ein schönes Geschenk für sich selbst oder den besonderen Navy-Veteranen, den Sie vielleicht kennen, daher wäre es fantastisch für die Dekoration der Haus- oder Bürowand.

Das Wasserzeichen "Great Naval Images" wird NICHT auf Ihrem Druck sein.

Verwendeter Medientyp:

Die USS Beckham APA 133 Foto ist gedruckt auf Archivierungssichere säurefreie Leinwand mit einem hochauflösenden Drucker und sollte viele Jahre halten. Die einzigartige Leinwand mit natürlicher gewebter Textur bietet eine besondere und unverwechselbare Optik das kann nur auf Leinwand festgehalten werden. Die meisten Matrosen liebten sein Schiff. Es war sein Leben. Wo er eine enorme Verantwortung hatte und mit seinen engsten Schiffskameraden zusammenlebte. Mit zunehmendem Alter wird die Wertschätzung für das Schiff und die Navy-Erfahrung stärker. Der personalisierte Druck zeigt Eigentum, Leistung und eine Emotion, die nie vergeht. Wenn Sie an dem Druck vorbeigehen, werden Sie die Person oder das Navy-Erlebnis in Ihrem Herzen spüren.

Wir sind seit 2005 im Geschäft und unser Ruf für großartige Produkte und Kundenzufriedenheit ist in der Tat außergewöhnlich. Sie werden also garantiert Freude an diesem Produkt haben.


Chayce Beckham Wiki

NameChayce Beckham
Alter24
GeschlechtMännlich
Höhe
Staatsangehörigkeitamerikanisch
BerufSänger, Songwriter
Geschwister1
Verheiratet ledigEinzel
Instagram@chaycebeckhammusic
Twitter@chaycebeckhammusic
FacebookChayce Beckham

Chayce wurde in der Kategorie "Country" der Genre Challenge neben Christian McGuckin und James Perdue gezeigt. Später wurde er in einem Duett mit Christina Daugherty namens "Chasin Red" gezeigt, das "July" von Noah Cyrus singt. Er rückte vor, aber Christina tat es nicht. Während der Showstoppers Round sang er "You Should Wahrscheinlich Leave" von Chris Stapleton. Danach, während des Final Judgements, sagten ihm die Richter, dass er genug getan habe, um ein Top-24-Halbfinalist zu werden.

Chayce sang "Afterglow" von Ed Sheeran und "Drive" von Incubus im Duett mit Brandon Boyd. Er erhielt genug Stimmen, um als "sicher" zu gelten.


Beckham - APA-133 - Geschichte

Beckham wurde am 12. März 2019 an die Browns gehandelt.

Odell Beckham unterzeichnete am 28. August 2018 eine Vertragsverlängerung über fünf Jahre und 90 Millionen US-Dollar. Beckham erhielt 65 Millionen US-Dollar Gesamtgarantien, von denen 41 Millionen US-Dollar bei Unterzeichnung garantiert werden. Beckham erhielt einen Signing-Bonus von 20 Millionen US-Dollar. Zu diesem Zeitpunkt haben wir nicht die vollständige Aufschlüsselung des Vertrages und basieren sein Jahresgehalt auf einem Bericht von Joel Corry von CBS Sports, in dem er die jährlichen Cap-Hits detailliert beschreibt. Beckham hat auch Fahrtreppen in Höhe von 5 Millionen US-Dollar, die den Gesamtauftragswert, wenn er verdient, auf 95 Millionen US-Dollar erhöhen kann. Per Corry betragen die Rolltreppen, die sich in seinem Gehalt für 2022 und 2023 widerspiegeln, wenn sie verdient werden, jeweils 500.000 US-Dollar für 96 Empfänge, 1.374 Yards und 12 Touchdowns in den Jahren 2021 und 2022. Die Empfangs- und Yardage-Rolltreppen werden 1 Million US-Dollar erreichen, wenn die Giants auch die Playoffs in diesen Saisons. Zum Zeitpunkt der Unterzeichnung wurde Beckham der bestbezahlte Receiver in der NFL-Geschichte. Die Giants reduzierten seine Gehaltsobergrenze im Jahr 2018 mit der Verlängerung um 3 Millionen US-Dollar. Basierend auf einem neuen Bericht von ProFootball Talk soll Beckham von 2021 bis 2023 einen Kaderbonus von 1 Million US-Dollar verdienen, indem er sich am geplanten ersten Tag im Trainingslager meldet. Die Grundgehälter 2018 und 2019 sind bei Unterzeichnung vollständig garantiert, und 2,75 Millionen US-Dollar des Grundgehalts 2020 werden bei Unterzeichnung garantiert. Beckham hat in den Jahren 2020 und 2021 Verletzungsgarantien, die am dritten Tag des jeweiligen Ligajahres gelten. Wenn wir eine vollständige Aufschlüsselung erhalten, aktualisieren wir die Gehälter, Trainingsboni usw.


Während seines Auftritts auf Lebe mit Kelly und Ryan, sagte Beckham, dass er noch keine Gelegenheit hatte, seinen Sieg zu feiern, aber er freue sich darauf, Zeit zu haben, um mit seiner Familie angeln zu gehen. Während des Finales erhielt er von Richter Luke Bryan eine Einladung zum Angeln.

Seacrest enthüllte unterdessen, was er dachte, als er las, dass Beckham der Gewinner war. Er sagte, dass er sowohl Beckham als auch Spence ansah und versuchte, keinen von beiden zu sehr anzusehen, um die Ergebnisse nicht zu verraten.

Beckham sagte, er sei "in Frieden damit", egal wer die Show gewonnen hat. Er teilte mit, dass er sich gefreut hätte, wenn Spence oder die drittplatzierte Sängerin Grace Kinstler gewonnen hätten. Er fügte hinzu: "Es fühlte sich einfach gut an, mit Willie da oben zu stehen."

Kelly Ripa gab bekannt, dass Beckhams Sieg zum ersten Mal in amerikanisches Idol Geschichte, dass die Single des Gewinners vom Teilnehmer geschrieben wurde. Beckham war bescheiden über den Erfolg seines Songs „23“ und sagte, er sei „ziemlich gut“.

Willie Spence denkt darüber nach, wie weit er gekommen ist

Beckham und Spence traten auch auf GMA Montagmorgen. Spence sagte der Show, dass es eine Ehre sei, die Bühne während des Finales am Sonntagabend mit Leona Lewis zu teilen. Er fügte hinzu, dass er „im Moment lebt“.

Spence dachte auch darüber nach, wie weit er gekommen ist, seit ein Video, in dem er Rihannas „Diamonds“ singt, vor ein paar Jahren viral wurde. Er sagte, er hätte nie erwartet, an diesen Punkt zurückzukehren, als er das Lied zum ersten Mal sang. Er fügte hinzu, dass er "ehrenvoll und dankbar" sei.

Beckham teilte unterdessen mit, dass er die Art von Musik gezeigt hat, die er während seiner Zeit aufnehmen möchte Idol. Er sagte, er wolle in Nashville Country-Musik machen und noch mehr Songs in die Charts bringen.

ÜBER DEN AUTOR

Jill O'Rourke

Jill O'Rourke ist Mitarbeiterin bei Talent Recap und schreibt Nachrichten und Zusammenfassungen für Shows wie "AGT", "The Voice" und "American Idol". Sie hat einen Abschluss in Anglistik und Filmwissenschaften an der University of Georgia. und schreibt seit 2012 über Popkultur, mit früheren Bylines bei Crushable und A Plus. Jill verbringt ihre Freizeit damit, Sitcoms zu beobachten und über das Leben als Hobbit zu träumen

Weiter lesen

Murphy stiehlt die Show beim 'American Idol'-Finale mit Originalsongs

Als American Idol ankündigte, dass der beliebteste Kandidat der Fans Murphy beim Finale auftreten würde, a&hellip


Chayce Beckhams Sieg bei American Idol 2021 schreibt Geschichte! (Video)

Es ist keine Überraschung, dass der 24-Jährige Chayce Beckham aus Appleton, Kalifornien gewonnen amerikanisches Idol 2021. Seine selbstgeschriebene Gewinner-Single „23“ sitzt die ganze Woche an oder nahe der Spitze der iTunes-Charts. Er war die ganze Saison über ein konstanter Performer mit einer nachvollziehbaren Hintergrundgeschichte aus der Arbeiterklasse. amerikanisches Idol Fans lieben Country-Sänger. Und Chayces Folk/Americana-Stil ist Country-benachbart.

Ich habe richtig eingestuft Grace Kinstler Dritte auf meiner Powerliste, weil ich dachte, sie hätte die schwächsten Songs der drei Finalisten. Sie hatte den doppelten Schlag von "All By Myself" und "I Have Nothing", die beide übertriebene Gürtel aus den 90ern sind. Grace und die Band schafften es, das Arrangement aufzufrischen. Aber Willie Spence musste sie auf den zweiten Platz schlagen, indem sie eine beliebte Bürgerrechtshymne „A Change Is Gonna Come“ und eine klassische Ode an seine Heimatbühne „Georgia on My Mind“ sang.

Aber Chayce hatte insgesamt die besten Songs, darunter „Blackbird“, ein wunderschönes Beatles-Cover, Chris Stapletons „Fire Away“, ein Song direkt in seinem Steuerhaus und „Afterglow“, ein Popsong von Ed Sheeran, nur um die Dinge zu vermischen wenig.

Chayces American Idol Win hat Geschichte geschrieben ... zweimal!

Darüber hinaus schrieb Chayces Sieg Geschichte. Erstens ist er der erste Gewinner, der seine eigene Krönungs-Single geschrieben hat. Und zweitens ist er der erste genesende Süchtige, der gewinnt amerikanisches Idol. Ich kann nicht genug betonen, wie wichtig sein Sieg für die Genesungs-Community sein wird. Ich gebe Chayce großes Lob dafür, dass er so ehrlich über die schmerzhaftesten Momente in seinem Leben ist. Denn seine Geschichte wird vielen Menschen helfen.

Obwohl ich zugeben muss, dass er über sein Leben sang, das den Tiefpunkt erreichte, als das Konfetti flog, war erschütternd, und eine ziemliche Gegenüberstellung von „magischen Regenbogen“ und so. Aber es ist ok. Die traurige Geschichte hatte ein Happy End, und darauf kommt es an.

AKTUALISIEREN: Die Leser wiesen auf Ryans tauben Kommentar hin, nachdem Luke Bryan Chayce zu einem Angelausflug eingeladen hatte. „Dazu gehört vielleicht etwas Bier“, witzelte Ryan. "Das ist der Sinn des Angelns!" witzelte Lukas. Und dann antwortet Ryan: „Wen interessiert es, wenn Sie angeln, solange es eisig und kalt ist. Die Kultur des Alkohols in der Country-Musik-Welt ist eine Sache, mit der Chayce umzugehen lernen muss. (Hier den Clip ansehen)

Am Ende werden wahrscheinlich 19 Recordings und BMG die gesamten Top 3 unterzeichnen, und vielleicht noch ein paar mehr aus den Top 10. amerikanisches Idol Heutzutage geht es um Bekanntheit und die Nutzung der Plattform, um eine Fangemeinde aufzubauen.

Suchen Sie am Montag (24. Mai) nach Chayce, um GMA zu besuchen und aufzutreten Lebe mit Ryan & Kelly. Am Mittwoch (26. Mai) kommt Chayce vorbei Jimmy Kimmel Live.


Chayce Beckham: Wiki, Bio, Höhe, Freundin, Beruf, Reinvermögen

Chayce Beckham: Wiki, Bio, Größe, Karriere, Freundin, Beruf, Familie, Vermögen und andere Details: Chayce Beckham ist eine beliebte Berühmtheit, die als amerikanischer Sänger, Songwriter und auch als berühmter Musiker bekannt ist. Er wurde am 15. Mai 1992 in Nashville, Tennessee, Vereinigte Staaten von Amerika geboren. Er war ab 2021 29 Jahre alt. Er war bekannt für die vierzehnte Staffel von American Idol.

Chayce Beckham Leben und Bildung

Chaye wurde in Nashville, Tennessee, geboren, ist aber im Weißen Haus Tennessee als Sohn der Eltern Terry Peterson und Mutter Windie Lynn Peterson aufgewachsen. Sein Sternzeichen war Stier, da er im Mai geboren wurde. Er wuchs auf, indem er Musik spielte und ein Musikstück genoss, während er Instrumente wie Gesang, Klavier und Gitarre spielt. Er hat zwei Geschwister Schwestern, Tiffani Beckham und Madison Beckham. Schon in jungen Jahren interessierte er sich sehr für das Musizieren und das Schreiben von Liedern. Er folgt einer christlichen Regionalität. Auch in der Kirche musiziert er schon in jungen Jahren, womit er gute Erfahrungen sammeln konnte, während auch er anfangs an Straßenecken musizierte. Schon in jungen Jahren hatte er ein großes Interesse an Musik, er übte mehrmals Musik mit verschiedenen Instrumenten. Er hatte von Anfang an große Unterstützung von seiner Familie, die auch wollte, dass er seinen Abschluss macht. Er lernte Musik sowie die Arbeit mit Bands und anderen Unternehmen der Teilzeitarbeit. Er hat sehr hart gearbeitet, um seinen Traum nach vielen Fehlschlägen zu verwirklichen, seine Hoffnung und positive Einstellung mit Selbstbewusstsein haben seine Abendessenskraft, um ein endgültiger Titelgewinner der amerikanischen Idole zu werden. Er absolvierte seine Schule an einer örtlichen High School an seiner Stelle, während er seinen Abschluss in Geschichte an der Lee University machte.

Chayce Beckham Karriere

Chaye war der erste Kandidat aus Nashville, der bei American Idol auftrat, um vor prominenten Richtern zu singen. Seine Familie hat einen großen Stolz darauf, in American Idols aufzutreten, von Anfang an hatte er ein großes Interesse daran, eine Performance vor der Jury zu singen. Dabei gewann er an diesem Sonntag endlich die 19. Staffel von American Idol. Er baut seine Karriere auf, während er mit zahlreichen Schwierigkeiten im Feld konfrontiert ist und erwachsen geworden ist, indem er in verschiedenen Bands gearbeitet und seinen Titel erhöht hat. Dieses amerikanische Idol war ein großer Teil seiner Geschichte, um seine Karriere noch höher zu bringen. Er war der erste Mensch aus Südkalifornien, der diesen großen Titel des American Idol gewann. Zuvor wurde er auch Zweiter in der vierzehnten Staffel von American Idol, während seine Hoffnung und Entschlossenheit harter Arbeit einen Titelgewinner des 19. Staffelsiegers in American Idol hervorgebracht hatten. Die Berühmtheit amerikanischer Idole wie Katy Perry, die die Richterin der Show ist, erwähnte Chayce als eine sehr talentierte Person, die auf der großen Plattform einer Gesangskarriere willkommen ist. Er war von Anfang an bei American Idols und am Sonntag hat er sich seinen Traum erfüllt. Er muss ein normales Nettovermögen haben, während er in zahlreichen Bands und Unternehmen und bei American Idols arbeitete, während sein Vermögen und andere persönliche Informationen über ihn noch unbekannt sind.

Chayce Beckham Privatleben

Chayce ist unverheiratet und lebt sein würdiges Leben mit seiner Familie und seinen Freunden in seiner Stadt. Während er von Anfang an seine Zeit mit seinen Freunden und seiner Familie verbringt. Für ihn ist seine Familie wichtiger als jede andere, während er als verantwortungsbewusster Sohn seiner Eltern seine Karriere mit Freude macht.

Hier ist die vollständige Biografie von Chayce, seiner Familie, Mutter, Vater, Bruder, Schwester, Name, Alter, Größe in Fuß, breit, Körpermaß, Freundin, Interesse, High School, College, Nationalität, Universität, Ehepartner, Twitter, Einkommensnetzwerk, Geburtstag, Sternzeichen, Zeichen, Bildung, Religion, Geburtsdatum.


Dating, Freundin und Angelegenheiten

Viele Zuschauer von American Idol sind daran interessiert, den Dating-Status der charmanten Sängerin zu erfahren. Chayce war jedoch nicht sehr offen, wenn es darum ging, über sein Dating-Leben zu sprechen. Während sein Instagram ihm nicht suggeriert, eine Freundin zu haben, heißt es auf seiner Facebook-Seite, dass er „in einer Beziehung“ ist.

Chayce Beckham ist möglicherweise Single.

Nichtsdestotrotz könnte er in der Vergangenheit ausgegangen sein und ist derzeit wahrscheinlich Single. Außerdem gibt es auf seinem Instagram auch keine Highlight-Geschichten eines romantischen Partners. Unabhängig davon scheint Chayce auch damit beschäftigt zu sein, sich auf American Idol zu konzentrieren und hat definitiv keine Zeit für Dating. Wir gehen jedoch davon aus, dass Chayce Single ist, es sei denn, er spricht etwas anderes.


Schau das Video: Bevor David Beckham berühmt wurde.. KURZBIOGRAPHIE